iMac Grafikkarte defekt????

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Silvana, 29.12.2004.

  1. Silvana

    Silvana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.12.2004
    Hallo,

    hab seit gestern ein Problem: auf einmal zeigt mir der Monitor eine defekte Darstellung an. Diese Darstellung erscheint nach ein paar Minuten Laufzeit in den "bewegenden" Bereichen, also Uhr, im Dock, Scrollbalken, etc. Dann stürzt der Rechner ab und ist dann fast nur noch von Sys.-CD zu starten, was aber auch nicht immer funktioniert, weil dann die Meldung kommt "The Installer has quit due to an unexpected error (exit code 1). Please restart the computer". Erst nach mehrmaligen Versuchen bootet er dann wieder, oder wenn ich ihn dann mal 30 min ausgeschaltet lasse. Habe inzwischen die Zugriffsrechte repariert, Volume repariert, System neu installiert indem die alten Daten in Previous Ordner geschoben wird, und auch schon den Rechner in komplett jungfräulichen Zustand zurückgesetzt indem ich System neu installiert hab mit Option alle ursprünglichen Daten zu löschen. Aber das Problem besteht nach wie vor!!! Was kann ich noch tun???

    Rechner: iMac G4 800 Mhz

    Vielen Dank!!!

    Anbei noch Screenshots
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2004
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    schon mal ein pram reset gemacht? hardwaretest gemacht?

    so long
    mick
     
  3. Silvana

    Silvana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.12.2004


    pram reset hab ich auch schon probiert. Wie funktioniert der Hardwaretest?
     
  4. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Die CD "Hardwaretest" ins Laufwerk legen, den iMac neu starten und "c" gedrückt halten. Der Hardwaretest überprüft u.a. auch die Grafikkarte…
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    auf der beiliegenden cd ist ein entsprechendes tool drauf wenn du davon bootest.

    edit: da war schon einer schneller...
     
  6. Silvana

    Silvana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.12.2004

    meint ihr die System-CD? Hab diesen Rechner vor einiger Zeit gebraucht gekauft und habe nur die 2 System-CDs und die DeveloperTools-CD vorliegen.

    Vielen Dank für die schnelle Beantwortung :)
     
  7. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Kenn zwar den iMac nicht, aber wenn Du eh bastelst:

    Schau mal nach, ob der Arbeitsspeicher, die Airportkarte (?) und sämtliche anderen Steckverbindungen richtig sitzen. Hast Du nachträglich irgend etwas eingebaut?
     
  8. Silvana

    Silvana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.12.2004
    Bin nicht am basteln, kenn mich mit so Hardware-Geschichten nicht aus. Habe von daher das Gehäuse auch nicht geöffnet und was nachträglich eingebaut. :( :mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2004
  9. senso

    senso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2005
    hi silvana,

    ich habe bei meinem imac [G5 17", 1GB, nvidia 64 MB] genau den gleichen fehler! als ursache habe ich das 'security update 2005-003' im auge. nach dem ich dies installiert habe zeigt mein rechner auch die von dir beschriebenen grafik-artefakte, die sich hauptsächlich im bereich von bewegen inhalten finden. gemeint sind damit etwa pulsierende buttons, das dock, menüleistenuhr, etc. ich habe bereits ein neues system aufgespielt [logischer weise ohne besagtes security-update], dies hat aber auch bei mir keine besserung bewirkt.
    ein hardware-test [imac version 2.2.1] hat einen fehler im video-ram gefunden. fehlercode 2nvd/1/4:2103

    weis jemand ob das 'security update 2005-003' auch die grafikkarte aktualisiert? in der dokumentation habe ich nichts dazu gefunden! trat der Fehler auch bei dir nach der installation dieses updates auf? weis jemand ob und wie man die onboard grafikkarte der imacs mit einer neuen firmware bestücken kann? fragen über fragen! aber wahrscheinlich hilft doch nur einschicken!!!

    ps_ bei meinem powerbook habe ich das 'security update 2005-003' ebenfalls installiert und keinerlei probleme obwohl es auch eine nvidia grafikkarte hat...
     
  10. senso

    senso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2005
    sodele,

    ich habe mit den netten kundenberatern von apple care telefoniert und ihnen den fehler mitgeteilt. bei meinem imac ist ein austausch der kompletten hauptplatine notwendig [aufgrund der onboard grafikkate]. diese wird mir jetzt per ups zugeschickt. glücklicher weise ist es noch im rahmen der garantiezeit passiert. bin mal gespannt wie sich dass so anlässt, ist ja quasi eine herztransplantation.

    gebe euch bescheid wie's weiter läuft,

    senso
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Grafikkarte defekt
  1. Pellkartoffel
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    242
  2. Janikisa
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    645
    Janikisa
    14.06.2015
  3. Pegasus
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    712
    Heinz Wiegandt
    13.05.2015
  4. cma1503
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.216
    trixi1979
    24.02.2014
  5. nowakha
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.017
    nowakha
    21.02.2014