iMac G5

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Mara123, 28.04.2006.

  1. Mara123

    Mara123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Hallo,
    kann mir jemand sagen wie man das Gehäuse des Macs öffnet.
    Es handelt sich um den iMac G5 mit iSight Kamera im Gehäuse. Möchte die Festplatte wechseln. Habe unten die Schrauben entfernt, kann dann das Gehäuse unten etwas aufziehen, oben komme ich aber nicht weiter. Man sieht oben Metallblättchen links und rechts. Scheint als ob diese mit dem Gehäuse verklebt sind.
    Man sollte doch zumindest an die Festplatte kommen ohne ein Apple Service Center aufsuchen zu müssen.
    Vielleicht ist hier im Forum jemand dabei der sich auskennt. Danke !!
     
  2. leptoptilus

    leptoptilus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Hi
    guckst Du hier:

    defekter Link entfernt

    gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2006
  3. mucfloh

    mucfloh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    05.11.2005
    imac g5 rev. c ist nicht "diy"-tauglich :(

    hallo mara,

    dein imac g5 gehoert zu den geraeten, die nicht vom user selber (dyi - do it yourself) geoeffnet werden duerfen bzw. sollen - die garantie verlierst du auf jeden fall, wenn du beim oeffnen spuren hinterlaesst.

    der neue imac (auch der intel) sind "andersherum" aufgebaut wie die vorgaenger: war bei diesem die rueckseite der "deckel" (den man einfach abschrauben konnte) so ist es bei deinem und den aktuellen modellen das display, welches abgenommen werden muss.

    diese seite hier (http://eshop.macsales.com/tech_center/index.cfm?page=Video/directory.html) bietet zu sehr vielen apple-modellen installationsvideos an - aber obwohl macbook pro und der intel mini dort gezeigt werden, fehlt der imac g5 rev. c sowie der intel imac - wohl aus gutem grunde...

    mein vorschlag: entweder machen lassen (teuer, aber du verlierst die garantie nicht) oder eine gute externe fw-platte mit einem hub kaufen (guenstiger und mehr anschluesse fuer's geld)

    gruessles

    mucfloh
     
  4. Mara123

    Mara123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Macflue, das ist ein geiler Linke Danke!!

    Trotzdem und wie auch immer, es interessiert mich wie das verdammte Gehäuse aufgeht. Ich kenn die Problematik mit der Garantie. Bei jedem anderen Gerät egal Windows oder Apple kommt man an die Platte. Es muss gehen, der Service Fuzzi kanns ja schlußendlich auch.
     
  5. Mara123

    Mara123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Entschuldigung leptoptilus, Dein Link und deine nachricht überzeugt und hilt mir ebenfalls.
    Du hast nur einen so schwierigen Namen, daß ich Dir separat schreibe
    ;) :p

    Daaaaaaaaaaaaaanke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Den RevC iMac auseinander zunehmen ist nicht leicht. Aber vielleicht helfen diese Bilder: http://mactree.sannet.ne.jp/~kodawarisan/imacg5_isight/imacg501i.html
     
  7. Mara123

    Mara123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Quack, auch ein recht schönes Danke!!!!!!!!!!!!

    Lauter Profis !! ;)
     
  8. mucfloh

    mucfloh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    05.11.2005
    *grusel*

    also, wenn ich mir die serviceanleitung fuer den imac g5 rev. c anschaue laeuft es mir kalt den ruecken runter.

    schoenes geraet mit mehr ausstattung, mehr leistung, leiser - aber auch billiger bzw. "effizienter" konstruiert auf kosten der wartung. dagegen ist das hd-wechseln bei den anderen imac-g5-modellen ein ritt auf dem ponyhof :(
     
  9. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2006
  10. Chriss

    Chriss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    20.10.2002
    ach was ... alles easy going ... meint MacFK ... auf den Erfahrungsbericht warten wir allerdings noch bis heute ... :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen