iMac G5 wacht selbständig aus Ruhezustand auf

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Dennis77, 05.03.2007.

  1. Dennis77

    Dennis77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    16.01.2004
    Hallo zusammen.

    Abends schicke ich meinen Mac immer in den Ruhezustand und geh selbst auch in die Heia. ;)

    Letzte Nacht mußte ich um kurz vor drei mal wohin, und im Vorbeigehen fiel mir auf, daß mein Router online ist. Seltsam. Ich gucke, und mein Mac ist an. Zeigt normal den Schreibtisch. Ich hab ihn in den Ruhezustand versetzt, und da ist er geblieben bis heute morgen.


    Weiß jemand was da passiert sein könnte?
     
  2. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    Registriert seit:
    08.12.2003
    Ich hatte dieses Problem auch mal eine Weile.
    Bei mir lag es am USB Hub und leichten Spannungschwankungen im Stromnetz.
    Wenn der Hub nicht angeschlossen war, gabs auch kein Problem.
    Leider kann man die USB Überwachung beim Mac nicht abschalten.
     
  3. Dennis77

    Dennis77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    16.01.2004
    Aha. Danke für die Erklärung.

    Per USB angeschlossen ist nur der Drucker und das iDuo-Dock.
     
  4. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.01.2004
    bei mir waren es auch immer die usb geräte. ausser mein cube wach auch bei spannungsschwankungen im netz auf.

    gruss nicketter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen