imac g5 rev.c ram einbau

Diskutiere mit über: imac g5 rev.c ram einbau im iMac, Mac Mini Forum

  1. niles

    niles Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    08.08.2005
    moin leute

    ich bekomme die tage meinen neuen imac 20" rev.c 2,1ghz mit standart 512mb ram. ich würde den gerne ein wenig aufrüsten was ram angeht.
    nun habe ich zwei fragen...

    - macnews sagt mir ddr2 ram... ich möchte gerne das maximum von 2,5gb ram rausholen brauche ich ddr2 533 oder 667 mhz?

    - dann wären wir auch schon bei der zweiten. ist es so dass die standart 512 aufgelötet sind wie bei den powerbooks oder steckt das als ram riegel drin?
    dann müsste er ja wenn 2,5gb gehen 3 steckplätze haben...
    brauche ich also für meine 2,5gb einen 2048 riegel noch dazu oder kann ich zwei 1024er nehmen.

    das ist schon alles verzwickt. würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt :)
     
  2. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Du brauchst DDR2 RAM 1GB PC2-533. Soweit ich mich erinnern kann, kannst du nur ein Modul nachrüsten. 512 MB sind fest verlötet. Somit kannst du 512 MB, 1 GB oder 2 GB in den freien Slot stecken. Verbessert mich, falls ich falsch liege
     
  3. Du kannst 2,5 GB einbauen …
    … indem du auf den zweiten einen 2 GB RAM einbaust ;)
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?cPath=1_9027&products_id=1298&
     
  4. niles

    niles Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    08.08.2005
    okay super danke, also muss ich mir einen 2048mb ddr2 pc533 riegel besorgen
     
  5. -FoX-

    -FoX- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    03.01.2005
    Hi,
    wie sieht die Sache bei nem iMac 20" Core Duo 2Ghz aus? Sind da die 512mb auch fest verlötet? Braucht der PC2-667 oder PC2-553?

    Danke
     
  6. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Der braucht SO-DIMM PC2-5300 667MHz und hat zwei Steckplätze, die du selbst bestücken kannst. 512 MB sind bei der Standardlieferung dabei (also ein Steckplatz belegt). Du kannst diesen Riegel natürlich rausnehmen und ersetzen.
     
  7. -FoX-

    -FoX- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    03.01.2005
    Thx, genau die INfo die ich brauchte ;). Hab mir nämlich gestern nen iMac bestellt und gleich dazu noch bei geizhals guten Kingston *hehe* und der war dann richtig bestellt...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - imac rev ram Forum Datum
iMac G5 (3.Gen Rev A) mit SSD - Ungültige Knotenstruktur iMac, Mac Mini 12.12.2011
iMac G5 Rev. A mit Problemen iMac, Mac Mini 22.12.2009
DVD+ DL mit iMac 4.Generation Rev. A verbrennen? iMac, Mac Mini 29.11.2008
20" iMac G5 rev. c - Wie öffnen? iMac, Mac Mini 25.01.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche