iMac G5 OSX 10.4.2 iPhoto iMovie fehlt warum

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Eder2323, 28.11.2005.

  1. Eder2323

    Eder2323 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.10.2005
    Hallo

    Hab meinen Rechner neu formatiert und das ganze Betriebssystem neu draufgespielt, allerdings fehlt mir iPhoto und iMovie, wie kann das sein
    ich hab aber die komfort Insallation gemacht und einfach alles draufinstalliert.
    Gibt es eine Möglichkeit diese beiden Programme einzeln draufzuspielen.

    Danke für die Tipps
     
  2. DJBase

    DJBase MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2003
    Klar, einfach nochmal CD1 einlegen und installation starten, dann manuell auswählen.
     
  3. Eder2323

    Eder2323 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.10.2005
    Hallo Danke , muss ich dann wieder von CD starten oder kann ich das auch so
    auswählen, warum ist das nicht mitinstalliert worden ??
     
  4. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    22.09.2004
    Lad dir mal das Programm Pacifist herunter, damit kannst Du gezielt einzelne Programme aus der Installations-CD rauspicken:
    http://www.charlessoft.com/
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac OSX iPhoto
  1. ickbindat
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    162
    DoroS
    14.10.2016
  2. boeserjunge
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    397
    rechnerteam
    12.10.2016
  3. TimAllwissend
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    770
    TimAllwissend
    02.10.2016
  4. Sebastian1991
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    514
    rechnerteam
    03.05.2016
  5. Felixkhn
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    763
    Felixkhn
    12.04.2016