iMac G5 meldet Fehlercode

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von helmut tondl, 17.12.2005.

  1. helmut tondl

    helmut tondl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2003
    Hallo

    Mein iMac G5 1,8/512 SDRam/10.4.3 hat seit kurzem ein Problem:
    -div. Programme stürtzten einfach ab
    -startet nur jedes zweite mal

    - habe jetzt mehrmals den Harware-Test gemacht, der meldet beim Speicher
    folgenden Fehlercode: 2MEM/1/4/DIMMO/J4000
    - das FP-Dienstprogr. meldet ebenfalls einen zu reparierenden Fehler im Dateiaufbau.

    Ja ich frage mich, ist der Ramriegel defekt oder vielleicht locker - keine Ahnung!

    - hat von euch jemand eine Ahnung wo das Problem sein könnte bzw.
    ob es Softwaremäßig noch zu lösen ist.

    Danke im voraus!
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

    Hast du die Festplatte mal repariert?
    Wenn der Hardwaretest so ein Ergebnis bringt ist das meistens schon richtig.
    Hast du neuen RAM eingebaut?
    Evtl. mal RAM ausbauen und wieder einstecken, aber von allein löst sich sowas nicht.
     
  3. helmut tondl

    helmut tondl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2003
    Hallo

    - der Ram ist org.
    -die FP läßt sich nicht reparieren
    - werde mal nachsehen ob der Ramriegel locker ist
     
  4. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    504
    Registriert seit:
    27.02.2002
    >folgenden Fehlercode: 2MEM/1/4/DIMMO/J4000

    Du kannst nur diesen Speicherriegel gegen einen anderen tauschen.
    Danach nachschauen ob der Fehler weg ist und die Programme nicht
    mehr abstürzen.

    >das FP-Dienstprogr. meldet ebenfalls einen zu reparierenden Fehler im Dateiaufbau.

    Das kann eine direkte Folgeerscheinung des ersten Fehlers sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen