iMac G5: kein automatisches StandBy mehr

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von lemon, 31.07.2006.

  1. lemon

    lemon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Hallo zusammen,

    mein iMac G5 (MacOS 10.3.9, 1.8GHz, 2GB RAM) geht seit einiger Zeit nicht mehr in den eingestellten StandBy Modus (bzw. Ruhezustand).
    Leider habe ich das Problem nicht gleich bemerkt und kann nicht mehr sagen, ob es mit einem SW-Update oder sonst etwas zusammen hängt.

    Kann mir hier jemand einen Tip geben wo ich drehen muss, damit es wieder tut?

    Vielen Dank schon mal! :)
    Gruß,
    lemon

    EDIT:
    Mein iMac verhält sich dann folgendermassen: Bildschirm wird schwarz, die StandBy-Leuchte geht an (dauerhaft) aber Kühler (Prozessor) und Festplatte laufen weiter.
    Früher ist er eben komplett in den Ruhezustand gegangen :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2006
  2. Mehli

    Mehli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    06.09.2005
    Hallo!

    Ich habe das gleiche Problem! Gibts da keine Lösung?

    Mehli
     
  3. lemon

    lemon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Hi Mehli,

    mittlerweile habe ich das Problem wohl behoben.
    Offenbar lag es bei mir daran, dass sich die Festplatte nicht abgeschaltet hat. Mit dem hier im Forum vielfach genannten Tool "SpindownHD" habe ich die Zeit angepasst, nach der sich die Platte abschaltet (nach Inaktivität).
    Wenn sie unterhalb der Zeit liegt auf die der Ruhezustand eingestellt ist, dann klappt alles.
    Einen Zusammenhang mit einem Programm, dass die Platte vom schlafen gehen abhält konnte ich nicht feststellen.

    Grüße,
    lemon

    EDIT:
    Eigentlich ist es natürlich seltsam, dass ich das von Hand machen muss. Mal sehen ob ich da noch etwas finde woran es lag.
     
  4. Mehli

    Mehli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    06.09.2005
    Danke!

    Werde das jetzt gleich mal ausprobieren – bin aber grad ein wenig gefrustet, da der iTMS gerade 3 gekaufte Lieder geschluckt hat; ich hab sie weder in der Bibliothek noch sind sie unter nicht geladene, gekaufte Musik zu finden … ich hoff ja mal, dass ich jetzt nicht trotzdem die 3 € zahlen muss!

    Ansonsten: vielen Dank!!!

    Mehli
     
  5. lemon

    lemon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Hai!

    Guck mal im iTunes Menü bei "Erweitert" und dann "Nach gekaufter Musik suchen". Damit kommst du meist an deine Mucke ran.

    Schreib doch bitte kurz deine Erfahrungen zu unserem alten Problem.
    Danke.

    Gruß,
    lemon
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac kein automatisches
  1. Miro1895
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    73
  2. Saerdnast
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    376
    Saerdnast
    09.09.2016
  3. enermax
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    362
    Scaryman
    21.08.2016
  4. Nashequilibrium
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.108
    cdrx
    16.07.2016
  5. Antirational
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    160
    Antirational
    10.05.2016