Imac G5: Fehler: Massenspeicher

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Neuromancer, 05.02.2006.

  1. Neuromancer

    Neuromancer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2004
    Hi,
    heute hat mein iMac immer wieder gesponnen, stürzte ab, ließ sich ein paar Mal hintereinander nicht mehr starten, dann wurde er immer langsamer, bis dann gar nix mehr klappte. Beim Hardwaretest ist schließlich folgende Fehlermeldung gekommen:

    Massenspeicher: Fehler gefunden
    2STF/2/3:S - ATA BUS O - Master

    Tja, bin völliger Mac-Laie und kann mit dieser Meldung rein gar nichts anfangen. Kennt sich jemand aus? Hardwarefehler? Muss ich den Computer zur Reparatur bringen? Oder gibt's vielleicht noch ne andere Möglichkeit?

    Wäre für jeden Tipp SEHR dankbar!
     
  2. Neuromancer

    Neuromancer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2004
    Keiner einen Tipp für mich? Heute Morgen das gleiche Spiel: Ein paar Stunden lief der iMac ohne Zicken, dann wieder das gleiche Problem: Komisches helles Geräusch, als wollte er was von der Festplatte holen (oder vom RAM?), dann das Warterädchen, alles immer langsamer, dann gar nichts mehr. Der Hardware-Test hat wieder - obwohl er zwischendurch mal keinen Fehler mehr angegeben hat! - die gleiche Fehlermeldung wie gestern (siehe oben) gebracht. Reparaturdienst? Oder gibts vielleicht noch eine andere Möglichkeit?
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Das klingt nach einem Problem mit der Festplatte bzw. dem Datenbus von der Platte. Also entweder Kabel oder Controller oder Festplatte selbst und klingt leider auch nach authorisiertem Fachhandel.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen