iMac G5, explodierende Kondensatoren!

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Tatcher a Hainu, 14.05.2005.

Gibt es Probleme mit eurem iMac G5?

  1. Ja, Kondensator Problem!

    2 Stimme(n)
    9,1%
  2. Ja, Netzteil Problem!

    1 Stimme(n)
    4,5%
  3. Ja, aber andere Probleme!

    6 Stimme(n)
    27,3%
  4. Nein, alles in Ordnung!

    13 Stimme(n)
    59,1%
  1. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.02.2004
    Hej!

    Wie in diesem Thread beschrieben,

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=91643

    hat mein iMac G5 20" Rev. A das zeitliche gesegnet. Nach einer kurzen Recherche im Netz konnte ich Personen mit dem selben Problem finden.

    http://db.tidbits.com/getbits.acgi?tbart=08080

    Grund sind anscheinend fehlerhafte Kondensatoren oder Netzteile. Solltet ihr also bereits üblen Gestank im Zimmer bemerkt haben, würde ich mit der Systemsicherung beginnen. (Zwei Wochen nach dem "Gestank", den ich nicht genau lokalisieren konnte, ist mir der Rechner eingegangen.)

    Hier ein Bild der ominösen Kondis:

    http://www.pbase.com/johncoggi/image/40667989

    (Ein Blick unter die Haube kann also nicht Schaden.)

    Informationen ob es sich um Serienfehler oder doch nur um Einzelfehler handelt konnte ich noch nicht finden. Ich werde euch aber bei Interesse am laufenden halten. In meinem Fall dürfte das Netzteil kaputt sein.

    Die Spannung reicht aber um die erste Kontroll-LED zum Leuchten zu bringen!

    lg

    Christian
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2005
  2. pique

    pique Gast

    oh, übel! :(

    das tut mir leid für dich.
    aber ob sereinfehler oder nicht: das muss apple richten!
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Also sowas habe ich bei meinem noch nicht bemerkt, aber ich werde es mal im Auge behalten...
     
  4. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.02.2004
    Danke für die Anteilnahme. Die Spedition hat den iMac gestern abgeholt. Nächste Woche soll ich ihn aber schon wieder zurück bekommen. Ich hoffe, daß danach alles in Ordnung sein wird.
    Ich finden den Rechner äusserst genial, ist wirklich der praktischste und am angenehmsten zu bedienende den ich je hatte!
     
  5. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.11.2004
    Üble Gerüche kamen schon mal vor, aber nicht von meinem iMac G5/20" (RevA). Müssen anderen Ursprunges gewesen sein ;)
     
  6. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.02.2004
    Ich denke da mehr an Elektrolytflüssigkeit und nicht an Methan! ;)
     
  7. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Berichte dieser Art gab es vor einigen Wochen auch schon auf www.macintouch.com

    Es scheint auf jeden Fall kein Einzelfall zu sein.
     
  8. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    27.07.2004
    Immer diese Schauergeschichten, ich traue mich bald nicht mehr das Ding ohne Aufsicht zu lassen !
    Der EyeTV zeichnet zwar die Sendungen im Urlaub auf, aber dafür fackelt mir der iMac die Bude ab... ;)
     
  9. Tja, das könnte es auch sein … (Board wurde ausgetauscht)
    Ich habe schon ein paar Mal (20", Rev A) mich gefragt "was stinkt denn da auf einmal", konnte es aber nicht lokalisieren ) –*es konnte jeweils aber auch von draußen sein (Fenster ist immer offen). Also werde ich beim nächsten Mal die Nase als erstes auf den Rechner richten … :(
     
  10. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Warum sollte Apple verschont bleiben? Im PC-Bereich sind geplatze Elkos nicht selten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen