iMac G5 8x DVD-Speed genug?

Diskutiere mit über: iMac G5 8x DVD-Speed genug? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Siapa

    Siapa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2005
    Hallo zusammen!

    Dies ist mein ersten Posting hier. Ich bin momentan noch PC-User, möchte mir aber einen iMac 20" zulegen. Habe schon tonnenweise Informationen gefuttert und denke, dass mir dieser G5 für Bild- und Videobearbeitung von der Geschwindigkeit her reichen wird.
    Für ein wenig mehr Geld könnte ich einen 2x 2,0 PM bekommen, ich weiß. Aber mir und meiner Frau hat es das Design und das schöne große Display des iMacs zu sehr angetan :cool: Damit verzichte ich erstmals in meinem langen Computerleben auf Performance zugunsten des Designs. Hallo Mac-Welt, du hast einen weiteren User überzeugt :)

    Lange Vorrede, kurzer Sinn: ich habe mich entschieden, die offensichtlichen Vorteile des PowerMacs (mehr Speed, Aufrüstbarkeit) fortan zu ignorieren ;) und mit meiner Wahl für den iMac samt 2GB RAM glücklich zu werden. Soweit mein Plan.

    Eine Frage juckt mich allerdings noch: ist das 8-fach DVD ausreichend schnell? Konkret gefragt: Hat jemand bitte mal Zahlen, wie lange es (ungefähr) dauert,
    1. eine CD randvoll zu brennen,
    2. dito DVD
    3. dito DoubleLayer-DVD

    Danke und ciao,
    Siapa
     
  2. LetzterDetektiv

    LetzterDetektiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.04.2005
    Was meinst du mit ausreichend schnell? Mir reicht schon 4-fach ;)

    4-fach dauert bei mir ziemlich genau 14-15 Minuten wenns randvoll wird, 8-fach komischerweise auch fast 10, schätze das hat mit dem cachen, lead-in oder wie auch immer das genau heißt zu tun.

    Double-Layer weiß ich leider nicht, schätze aber bei 8-fach werdens dann auch so 15 Minuten sein.
     
  3. Thorongil

    Thorongil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2004
    Der im Mac verbaute 8x DVD-Brenner brennt DoubleLayer ganz gewiss nicht 8x.

    Das tut derzeit nur der BenQ DW 1640...
     
  4. Leonie04

    Leonie04 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.03.2005
    Zum Superdrive im iMac muß ich sagen ist ziemlich langsam habe hier ein iMac 17" und es brennt DVD´s in ca 10 Minuten habe mir deswegen einen externen zugelegt der macht es in 3 Minuten und 50 sekunden ....
     
  5. LetzterDetektiv

    LetzterDetektiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.04.2005
    Und wieder was gelernt.

    Schöner Marketingtrick... :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac DVD Speed Forum Datum
Neuer iMac kein DVD Laufwerk.. gibt es ein DVD Laufwerk mit USB 3.0 ? Mac Einsteiger und Umsteiger 31.01.2013
iMac ohne MAC OS X DVD? Mac Einsteiger und Umsteiger 10.06.2011
OSx Installieren auf Macbook mit iMac oder MacMini Wiederherstellung-DVD? Mac Einsteiger und Umsteiger 13.04.2009
iMac Software (z.B. Photobooth) auf Leopard DVD? Mac Einsteiger und Umsteiger 19.08.2007
iMac erkennt ext. DVD-Laufwerk nicht Mac Einsteiger und Umsteiger 03.01.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche