iMac G5 1,8 20" / Lüfterproblem

Diskutiere mit über: iMac G5 1,8 20" / Lüfterproblem im iMac, Mac Mini Forum

  1. macmanyak

    macmanyak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2005
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen ob Apple bei einem iMac G5 der ersten Generation (Kaufdatum Jan. `05) den Lüfter austauscht.
    Das Problem war ja bekannt, als der iMac rauskam. Nur bei meinem iMac spinnt der Lüfter esrt jetzt, so ca. seit 2Wochen (sehrl laut, Mac fängt an zu spinnen, Dock hängt sich auf).

    Wäre dankbar für Antworten.
     
  2. o_alemão

    o_alemão MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2005
    Ich greife das Thema "iMac und lauter Lüfter" jetzt auch noch einmal auf, auch wenn mein iMac Rev. A 1,8 20" das Spinnen noch nicht angefangen hat.

    Gut 1,5 Jahre war ich von meinem Mac überzeugt, schnell, absolut leise und wunderschön. Wunderschön und schnell ist er immer noch, nur von leise kann leider keine Rede mehr sein.
    Ich habe alles ausprobiert was in den Foren dieser Welt angeboten wird (bis auf die Geschichte mit dem Tesband und dem externen Lüfter...), aber leider hat nichts davon geholfen. Bis ich eines Tages Tiger mal neu aufgespielt habe, so mit Festplatte löschen und komplett neuer Installation. Danach war wieder Ruhe, jedenfalls war der iMac wieder wesentlich leiser wie vorher. Einziger Wermutstropfen: meine BT Mighty Mouse wollte mit 10.4.3 nicht mehr so richtig. Also Update auf 10.4.8 gemacht. Das war ein Fehler, nach erfolgreicher Installation und Hochlauf des Rechners (ohne ein einziges Programm zu starten) pegelten sich die Lautsprecher langsam hoch und nie mehr wieder runter :-( Sie klingen im Leerlauf so, wie früher der Rechner bei 80% Last.
    Also Tiger nochmals neu aufgespielt (10.4.3) und es kehrte wieder Ruhe ein. Das war vor ca. 4 Wochen. Heute habe ich es wieder einmal gewagt und das Update auf 10.4.8 eingespielt. Ich Depp, ich hätte es besser wissen müssen...
    Fazit, bei meiner Kiste liegt das Lüfterproblem definitiv am 10.4.8 Update, morgen werde ich mal wieder runterrüsten.

    Kann man da über Apple-Care was machen, Austausch gegen iMac 24" zum Beispiel? Bin gerne bereit 100 € drauf zu legen :cool:
     
  3. macmanyak

    macmanyak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2005
    Ich werd morgen mal direkt bei Apple anrufen und um rat fragen, vielleicht hilft`s. Vielleicht gibt`s ja einen Austauschlüfter. Mal sehn.
     
  4. Bugman

    Bugman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2006
    Hört sich aber nach Software an. Hängt das System kann es vorkommen das die Lüfter aufdrehen.
     
  5. farbenmann

    farbenmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    29.01.2005
    na klar ist das ein Softwareproblem - mein G5 1,8 Ghz 20" wird mit jedem Update lauter - aber deshalb wieder einige Schritte zurückgehen - ich weis nich ...

    ich mag ihn immer noch - dreh ich eben die Musik etwas lauer ;)
     
  6. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Bei der Rev. A kann man zumindest den CPU Lüfter nicht selber tauschen. Die oberen beiden sind allerdings kein Problem.

    Falls Bedarf besteht: Die oberen beiden Lüfter habe ich für den 20" noch hier liegen.
     
  7. o_alemão

    o_alemão MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2005
    Naja, mir ist ein leiser Rechner lieber als irgendein Sicherheitsupdate. Oder ist 10.4.8 soviel besser wie 10.4.3?
    Und bei lauter Musik kann man sich manchmal schlecht auf anspruchsvolle Arbeit konzentrieren, schliesslich ist der Mac für mich mehr als eine bessere Sterero-Anlage.
     
  8. Bugman

    Bugman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2006
    "(sehrl laut, Mac fängt an zu spinnen, Dock hängt sich auf)."

    Hat mich dazu verleitet auf ein Softwareproblem zu tippen.
     
  9. o_alemão

    o_alemão MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2005
    Lass auf alle Fälle von Dir hören, was Apple gesagt hat!
     
  10. macmanyak

    macmanyak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2005
    Apple sagt, nach einer Stunde Telefonat, das es unter Gewährleistung fällt und da das Probleme sind, die bekannt sind, darf ich zum nächsten Gravis-Store und es wird auf Apples kosten repariert.
    Ich geb euch noch Info, was Gravis dazu sagt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Lüfterproblem Forum Datum
iMac 5k Late 2015 SSD und Lüfterproblem? iMac, Mac Mini 19.02.2016
iMac: Lüfterproblem? iMac, Mac Mini 26.02.2012
Kleines Lüfterproblem imac 21.5/2011 iMac, Mac Mini 07.09.2011
iMac G5 Lüfterproblem iMac, Mac Mini 01.08.2009
imac G5 Alu - Lüfterproblem iMac, Mac Mini 28.12.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche