iMac G5 1.6GHz 17-inch, welche probleme hat das Modell?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von sunseeker, 24.03.2006.

  1. sunseeker

    sunseeker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.07.2005
    Hallo,

    bin heute ein bisschen durch den refurbished-shop gesurft ung hab folgendes gefunden:

    iMac G5 1.6GHz/ 256MB/ 80GB/ Combo/ 17-inch mit dem aktuellen rabatt für 743,65€


    mhh, hab ich mir gedacht, der würde gut auf deinen Schreibtisch passen.

    Aber im Hinterkopf hatte ich noch, dass es bei dieser Serie ein paar Probleme gab.


    Welche waren das nochmal?
     
  2. tobym0258

    tobym0258 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    20.09.2004
    -Das Mainboard könnte Stress machen, wird aber anstandslos von Apple repariert, sollten Fehler auftauchen.
    -Viele hatten offenbar ein zu lautes Betriebsgeräusch. Ich glaube aber vielmehr, dass hier viele Leute ein bisschen arg penibel sind. Auch mit den aktuellen Diskussionen über das MBP mit den Pfeifgeräuschen. "Wenn ich das Ohr auf die Tastatur lege, dann höre ich es auch...". Also bitte, wo leben wir eigentlich, dass solche Geräusche als Fehler deklariert werden. Mein iMac erster Generation, ist flüsterleise. Wenn man ihn mit rechenintensiven Aufgaben quält (Mpeg rendern) wird er aber doch recht laut. Finde ich aber in Ordnung.
    1440x900 Bildpunkte auf 17Zoll, das bekommt man im PC-Bereich nur mit einem 19" Gerät. Das heißt, das Bild ist superscharf, und der G5 hat richtig Dampf unter der Haube. Grafikkarte dürfte für aktuelle Spiele ein bisschen mager sein. Aber wer spielt schon auf einem Mac? :rolleyes:

    Also wenn dir das Gerät zusagt, dann her damit. :)
     
  3. heikogtc

    heikogtc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Ich hab den 20er der ersten Rev vor 4 wochen für 1070 im refurbished Store gekauft.

    Die Fehler die aufgetreten sind konnte ich gottseidank doch noch selber beheben. Bei mir lag ein Kabel quer im Luftkanal und hat die Luftzufuhr arg minimiert. Dadurch war er schon relativ laut.

    Jetzt kann man ihn zwar noch hören aber es sind weniger die Lüfter als einfach das Geräusch was halt auftritt wenn Luft bewegt wird. Dämliche Umschreibung aber vll. kannst du Dir was drunter vorstellen.

    Ausgesehen hat das Gerät wie neu.

    Kalkulier aber gleich mal 80 Euro für nen 1GB Ram Modul mit ein. Sonst hast Du definitv keinen Spass.
     
  4. nabulala

    nabulala MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2004
    imac g5 20" und bin mehr als begeistert

    ich habe den imac g5 20" und bin mehr als begeistert. Das Betriebsgeräusch ist mal echt minimal. desweiteren funktioniert alles 100%tig. Ich habe den kauf, der für mich als Student doch ganz schön auf das konto geschlagen hat noch nicht einen tag bereut.
    ich denke mal der 17" dürfte da nicht anderes sein.
     
Die Seite wird geladen...