imac g4 ram Einbauen, wie?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von schoko, 10.07.2006.

  1. schoko

    schoko Thread Starter Banned

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.07.2005
    Hallo, habe die Tischlampe hier vor mir, wie baue ich den Ram ein? Auf den ersten Blick finde ich nichts wo das sein könnte, muss ich etwa alles unten entfernen und sehe ich dann wo der ram rein muss?

    grüße
     
  2. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Ich geb Dir mal ein Link zu ner Seite, da kann man sich eigendlich schon denken, wie man an den RAM ran kommt:

    http://bronski.net/kategorien/mac/mac-hardware/page/2/

    Mortiis
     
  3. macfreak-ac

    macfreak-ac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.10.2003
    Das ist ein bisschen fummelig: Link
     
  4. Bob S.

    Bob S. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2003
    Ein Steckplatz ist leicht zu erreichen, indem man die Untere Bodenplatte abschraubt (ganz einfach, kann jeder). Wenn der frei ist, einfach neuen RAM einstecken.

    Mann kann auch noch den RAM auf der Hauptplatine tauschen. Dazu muß man ihn allerdings auseinandernehmen und danach neue Wärmeleitpaste auftragen.
     
  5. pepperman

    pepperman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    19.02.2005
    Hallo schoko,

    wie Tingeltangelbob schon richtig geschrieben hat, haben alle iMac G4 zwei RAM-Steckplätze - einen "user accesible" und einen innenliegenden. Den äußeren darfst Du ohne weiteres bestücken, den inneren strenggenommen nur ein Techniker, da man mit sehr viel Vorsicht den unteren Gehäuseteil vom oberen abziehen muß und man hier leicht die Kabel beschädigen kann.
    Außerdem müssen die Heatpipe-Kontaktflächen von Rückständen älterer Wärmeleitpaste gereinigt werden und dann anschließend wieder sorgfältig mit neuer Wärmeleitpaste bestrichen werden. Auch hier haben sich schon so einige Leute den Rechner leichtfertig zerstört....

    Grundsätzlich solltest Du mit "mactracker" (gibt´s bei versiontracker.com) nachlesen, welche Speicherbausteine zu verbauen sind. Genaue Infos zu Speichergröße und -art kann man hier für alle Macs finden, eine coole Infoquelle....

    So long,
    pepperman
     
  6. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Ja, und wir werden jetzt auf den Post warten: "Hilfe…iMac G4 startet nicht mehr nach Speichereinbau…" ;)
    Nein, war nur Spass…oder?
    der eMac_man
     
  7. dsquared

    dsquared MacUser Mitglied

    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    21.03.2005
    hi schoko ;-),

    Du alta mac wandler...

    der hat alle offiziellen service manuals...
    fuer den internen ram platz benoetigst Du aber torx schluessel...

    ciao

    dsquared
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen