iMac G3 bootet nicht mit "c" Taste von geTargetem MacBook

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von kadok, 26.10.2006.

  1. kadok

    kadok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Moin,

    wollte gerade OSX Tiger auf einen iMac G3 überspielen. Das im TargetMode gestartete MacBook hat ein DVD Laufwerk, der iMac nicht.

    Trotz gedrückter C Taste bootet der iMac von der Festplatte, statt von der im Macbook befindlichen OSX DVD.

    Nun bin ich etwas ratlos ?
     
  2. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    Registriert seit:
    17.06.2004
    würde es mal mit "alt" probieren, welche Startvolumen er überhaupt findet....
     
  3. kadok

    kadok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Beim Starten mit gedrückter ALT Taste findet er seine Platte und die DVD im
    MacBook. Die Symbole dafür ein wenig OS9 lastig aus, egal.

    Wenn ich nun die DVD auswähle, erhalte ich einige Sekunden den grauen Bildschirm mit Apfellogo, dann stürzt er ab.

    Das Bild das zu sehen ist, ist eine Kombination aus der Fehlermeldung

    " You need to restart your computer " mittig im schwarzen Kasten im Bildschirm

    und einer Überlagerung von Textfehlermeldungen im Konsolenstiel, in der ersten Zeile steht z.B.

    "panic( cpu 0 caller 0x002e0bf4) unable to find driver for this platform: powerMac4,1.........."


    usw.usw.

    Hat noch jemand eine Idee ????

    Eigentlich ist auf dem iMac G3 ja schon Tiger drauf, aber mit 2 Benutzern !! die ich entfernen möchte , da ich den Mac gebraucht ersteigert habe und ihn nun für die Tochter neu aufsetzen möchte oder halt die vorhanden User löschen. Das geht natürlich ohne Admin Passwort nicht, der Verkäufer kennt die auch nicht
     
  4. Flo87

    Flo87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2005
    Hallo,

    du probierst wohl ein Intel-Tiger auf einem PowerPC zu starten, das wird nicht funktionieren (aus offensichtlichen Gründen...)

    Gruß, Flo
     
  5. kadok

    kadok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    16.09.2003
    da könnte was dran sein, ich versuchs mal mit der DVD meiner Frau, die hat ein iBook G4
     
  6. kadok

    kadok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Komme nicht weiter !!!!

    Tiger DVD G4 im Laufwerk des G4, G3 zeigt nach dem Starten mit der ALT Taste nur seine Festplatte an und die Festplatte des G4, nicht aber die DVD im Laufwerjk des G4

    Tiger DVD G4 im Laufwerk meines IntelBooks zeigt nach dem Starten nur die Festplatte des G3, keine Macbook Platte, geschweige denn das Laufwerk
     
  7. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    22.10.2005
    Starte den iMac normal, dann starte das angeschlossene iBook in den Target-Modus. Ist die DVD dann sichtbar?
    Welche Farbe hat die Tiger DVD vom iBook?
     
  8. kadok

    kadok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Wenn ich es so mache, ist die DVD sichtbar, sowohl mit dem MacBook als auch dem iBook G4 im Targetmode.

    Die DVD ist grau
     
  9. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    22.10.2005
    OK. Zwei Schwierigkeiten:
    Du wirst, wenn du die DVD als Startvolume auswählst oder auf "Installieren" klickst, nach dem Admin-Kennwort gefragt werden (probieren kannst du beide Varianten trotzdem).
    Die graue DVD bedeutet, dass sie zum iBook gehört, eine Installation auf dem iMac möglicherweise nicht klappen wird (das ist von Fall zu Fall unterschiedlich). Normalerweise wird eine schwarze Retail-DVD benötigt.

    Ansonsten kannst du den Start mit der alt-Taste jetzt noch einmal versuchen.

    Wenn das alles nicht hilft, gibt es letztlich noch andere Wege.
     
  10. kadok

    kadok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Genau so verhält es sich leider.

    Variante 1:

    DVD auswählen, Installieren, da werde ich nach dem Passwort gefragt.

    Varainte 2:

    Starten mit ALT Taste, da wird mir die Installations DVD mit Laufwerk nicht angezeigt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen