iMac G3 bleibt beim booten hängen, wenn FireWire DVD-Laufwerk angeschlossen ist

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von macjohnny, 11.01.2007.

  1. macjohnny

    macjohnny Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.01.2007
    Hallo,

    ich habe kürzlich zum Einstieg einen iMac G3 erstanden, der nur ein CD-ROM besitzt. Nun habe ich mir einen externes Gehäuse für meinen vorhanden IDE-DVD-Brenner besorgt, welches sowohl FireWire als auch USB hat. Wenn ich nun aber den Brenner per FireWire an den iMac anschließe bleibt mein iMac beim starten hängen. Ziehe ich den Brenner ab, läuft der Startvorgang ganz normal weiter. Auch wenn ich nach dem Hochfahren den Brenner anschließe hängt der Mac, d.h. die Maus lässt sich bewegen, aber ich kann nichts anklicken. Über USB dagegen wird der Brenner erkannt und ein Icon auf dem Desktop angelegt.
    Ich bitte dringend um Hilfe, da ich OS X 10.4 installieren möchte (aktuell habe ich 10.1). Danke!

    Gruß,
    Johnny
     
  2. macjohnny

    macjohnny Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.01.2007
    Hallo!

    weiß denn keiner Rat?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen