iMac G3 450 - Arbeitsspeicher Problem

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Temp13, 04.02.2005.

  1. Temp13

    Temp13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.05.2004
    Hi!

    Habe folgendes Problem! Habe mit Photoshop 7.0 under OS 9.2.2 ein paar Cover gedruckt, jedoch hat mir das System nach dem dritten Druckbefehl gesagt, es sei nicht genügend Arbeitsspeicher verfügbar, obwohl die Bilder insgesamt nicht mal 1.5 Mb groß waren (dabei habe ich 768Mb RAM). Hmm... als ich dann en Photoshop ausgemacht habe und nur noch der Finder an war und ich Sherlock starten wollte, hat er mir das gleiche gesagt.

    Da dies hier und da mal passiert - zwar nicht oft, aber immerhin - wollte ich mal fragen, woran das liegen kann? Das mit dem PRAM weiss ich schon längst...
    Kann sich ein Baustein so einfach verschlucken?

    Thx!
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Hast du schon mal versucht die Speicherzuteilung der Programme zu erhöhen.?
    Speicherzuteilung:
    Ordner mit dem entsprechendem Programm öffnen das Programmsymbol einmal anklicken das es unterlegt ist und auf Ablage Information gehen oder das selbe mit befehl + I machen
    Nun anzeigen auswählen und auf die Option Speicher gehen und bei bevorzugte Größe um den erhöhten wert eingeben aber nur soviel das der Gesamtspeicher nicht überschritten wirt.

    Ich hatte bei den meisten Programmen den Speicher um den wert 2,5 erhöht .

    Gruß
    Marco
     
  3. Ich würde mal einen Neustart machen und dabei den Schreibtisch aufräumen (Apfel+Alt-Taste beim Starten gedrückt halten).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen