iMac G3 400Mhz mit ATX Netzteil u ohne internen Monitor Betreiben-Wie geht das?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Marzipani, 12.10.2005.

  1. Marzipani

    Marzipani Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Hallo,

    Möchte meinen alten iMac G3 mit 400MHZ Prozessor Bildschirmlos bauen. (Farbe des Macs ist/war blau) Eine Ungefähre Anleitung zu diesem Unternehmen habe ich schon gefunden, jedoch nur zu einem iMac G3 Dv Modell mit 233MHZ. Darin heißt es das man ein ATX Netztel benötig. Nur sind dort die Anschlüsse nicht so wie bei dem 233MHZ Modell.
    Nun habe ich leider keinen Schaltplan gefunden wie ,mein Mac aufgebaut ist und weiss somit nicht wie ich das Netzteil anschließen muss das alles ordentlich funktioniert! Gibt es jemand der mir da helfen kann? Ratschläge? Stromlaufpläne? Und wieviel Leistung sollte des Netzteil haben das der Mac dann ordentlich funktioniert? (Sollte ein Lüfterloses kleines Netzteil sein...)

    Liebe User, wenn mir jemand helfen kann, dann wäre ich echt dankbar darüber. Ich würde mich versuchen zu revangieren, in dem Maße es mir möglich ist!

    Vorerst mal vielen dank,

    Gruss Martin* ;)
     

    Anhänge:

  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.464
    Zustimmungen:
    319
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Hast du schon bei xlr8yourmac.com gesucht? Solche Bastelanleitungen findet man da in der Regel zuhauf
     
  3. Marzipani

    Marzipani Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2005
    mmh danke :)

    Nur so toll ist mein englisch nicht das ich dann solche fachbegriffe so gut verstehen kann. :(
     
Die Seite wird geladen...