iMac G3 350: RAM Frage eines Unwissenden...

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von The Grinch, 15.01.2006.

  1. The Grinch

    The Grinch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    395
    MacUser seit:
    07.10.2004
    Hi,
    leider gibts keine Threads mit den Angaben die ich brauche :(
    Ich würde gerne den alten iMac mit einem 512er Modul bestücken.
    Leider ist der einzige Händler den ich kenne DSP und dort kostet das Ding dann gute 75€ was ich seeeehr teuer finde: [DLMURL]http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?cPath=1_16&products_id=1274&[/DLMURL]

    Also ab zu Ebay und nachgeschaut was es da so gibt, nur habe ich von Technik gar keine Ahnung. Daher meine Frage ob der verlinkte RAM auch funktionieren würde: http://cgi.ebay.de/512-MB-PC133-SD-...839803944QQcategoryZ32222QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Oder alternativ: wo gibt es günstigen RAM für die Knutschkugel?
    Vielen Dank!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. piccool

    piccool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Moin moin!
    Es hat Zeiten gegeben, da schob man einen RAM-Riegel von der Dose rein und alles lief. Habe selbst in der letzten Zeit mehrmals einen 256er ersteigert, keiner funzte.
    Besser einen TEURO mehr aber es geht.
     
  3. muellermanfred

    muellermanfred Gast

    RAM zu schnell

    Moin.

    Ich wär vorsichtig mit dem schnellen RAM. Hatte schon den Fall, dass ich 133er Riegel in nen imac reingesteckt hab, der 100er verlangte - von den 512 MB erkannte er dann nur die Hälfte und machte auch sonst Mucken. Scheint aber herstellerabhängig zu sein: ein zu schnelles 512er-Modul von nem no-name-Anbieter wurde trotz zu hoher Geschwindigkeitsangabe problemlos akzeptiert ...

    Manfred
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Eigentlich solltest Du mit jedem SD-RAM 168pol PC 100 CL2 aus dem Dosen-Lager glücklich werden.
    Wenn ich es richtig sehe, benötigt Dein etwas älterer Mac PC 100, schneller wäre Verschwendung, da nicht runtergetaktet wird, CL2 solltest Du der geringen Latenzzeit wegen nehmen.
    Bei Ebay gibt es wirklich günstiges Marken-RAM, daß Du notfalls tauschen kannst. Das Gros der Anbieter sind Händler.

    Viel Erfolg!
     
  5. The Grinch

    The Grinch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    395
    MacUser seit:
    07.10.2004
    Hm irgendwie finde ich keinen PC100, nur PC133....
    Da gibt es auch einige wo "ECC registered" dabei steht - was bedeutet das?
     
  6. Myisis

    Myisis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.05.2005
    eec is error corection code oder. korrigiert falsche signal glaube ich sowas in der art- sozusagen "sicherer ram" wird meist in server benutzt


    Grüßli Myisis
     
  7. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Computer-Bild hilft! Ich zitiere:
    "Sogenanntes ECC-RAM speichert zusätzlich zu den Speicherinhalten spezielle Prüfsummen: Sogenannte Error Correction Codes. ECC-RAM kann einzelne Bitfehler erkennen und automatisch korrigieren. Falls allerdings zwei Bits in einem gespeicherten Wert betroffen sind, kann ECC-Speicher den fehler zwar erkennen, aber nicht beheben. Windows...blabla.... Noch nicht gespeicherte Arbeit kann dabei verloren gehen."

    Fragen? ECC verhindert also, daß Werte quasi umkippen, Daten verfälschen und den Rechner lahmlegen.
    Hm. Sollte das Ursache mancher Adressfehler am Mac sein?
     
  8. Fexxx

    Fexxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.01.2006
    Na, die eigentliche Frage dieses Freds ist doch, ob der ECC RAM in der G3 Dose nun läuft?
     
  9. edefault

    edefault MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2005
    Soweit die Theorie...
    nun die Praxis: ich habe _vier_ iMac DV mit je 1GB RAM PC133 aufgerüstet,
    und erst die teure Sorte (um die 75 Euronen) RAMs hat´s getan -
    diese Riegel waren ausdrücklich für iMacs angeboten worden.

    Seither liegen hier nun mehrere GB in PC133 512er Riegeln herum,
    die vom örtlichen PC-Großhändler stammen (neu) und nur 25 Euro gekostet haben.
    Im PEZ tuns die prima - aber im iMac: nada 8-( - die werden einfach nicht erkannt.

    Irgendwie sind die G3 iMacs da pingelig... worin der Unterschied besteht,
    hat allerdings noch niemand so richtig erklären können. Schade!

    Walther
     
  10. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Na CL2 nu schon gar nicht - läuft (selbst getestet, auch ich wollte sparen) weder im G3 b/w, iMac DV 400, G4 D450 Gigabit ENet oder G4 400 AGP. Die geringe Latenzzeit verursacht offenbar Probleme - und die Mainboards unterstützen sie gar nicht...:(
    Bei ECC das gleiche - da machen sogar die meisten x86-Boards Probleme, solange sie nicht ECC-spezifiziert sind - und die nehmen normalerweise jeden blöden Billigriegel. Macs IMHO gar nicht.

    Mit CL3 kann man Glück haben - oder auch nicht. im G4 liefen sowohl PC100 CL3-Module als auch 133er CL3, im G3 b/w und den iMacs nur 100er. Vor allem der b/w ist da sehr kapriziös, der nimmt nicht jeden RAM-Riegel.

    Bei 512MB ist auch die Speicherdichte je Chip des Riegels entscheidend - auf den alten Rechnern laufen i. d. R. nur single-sided-Module - manchmal aber auch diese nicht, habe ich vor ein paar Monaten wieder erfahren müssen, als ich RAM-Riegel genau nach Mac-Spezifikation (identisch zu denen von DSP) vom PC-Kistenschieber gekauft habe - wieder nix. Jetzt habe ich die Schnauze voll vom Ausprobieren, reklamieren, zurückschicken. Wer billig kauft, kauft doppelt - blöder Spruch, trifft aber zu.

    Der G5 ist da etwas gutmütiger ;). Hehe.


    Grüße,

    animalchin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac RAM Frage
  1. alphavictim
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    828
    rpoussin
    09.12.2014
  2. macinbs
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.855
    MacEnroe
    06.09.2012
  3. moonglum
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    501
    Pas911
    05.04.2012
  4. macmanu
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    352
    TheRealScotty
    23.10.2007
  5. topal
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    461
    topal
    19.01.2006