iMac fährt nicht hoch!

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Hasenmaler, 06.12.2003.

  1. Hasenmaler

    Hasenmaler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.10.2003
    Hallo Leute, ich habe da ein kleines Problem.
    Es geht um einen blauen iMac 350 mit OS 10.2.8.
    Lief die ganze Zeit prima aber seit gestern spinnt er.
    Nach dem Einschalten wird der Bildschirm zuerst weiss, danach grau, wie üblich zeigt aber statt der grauen Spirale nur das Findersymbol und ein Fragezeichen. Das wars. Mehrmals probiert, immer das gleiche Ergebniss.
    Gibt`sda was zu retten oder muss ich das System neu aufspielen - mit vollem Datenverlust? :confused:
     
  2. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Hi,
    -versuchs mit Start und sofort alt drücken. Auch wenn nur ein System, drauf ist fängt sich die Platte dadurch manchmal.

    -Starten und sofort alt/apfel/p/r und mal 3 Töne abwarten.

    -die SystemCD starten (beim Start auf c gehen) versuchen das "erste-Hilfe"- Programm, vom dort (auch 2-oder dreimal) drüberlaufen zu lassen.

    Gruß RD
     
  3. Hasenmaler

    Hasenmaler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.10.2003
    imac fährt nicht mehr hoch!

    Vielen Dank für die Tips.
    Kiste läuft wieder.
    Gruss
    Christian
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen