iMac Core Duo spinnt die ganze Zeit

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von dasich, 19.02.2006.

  1. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Hallo,

    Also mein iMac, siehe Sig. hält mittlerweile nicht im entferntesten, was er verpricht. Heute wollte ich eine DVD schauen und die Kiste hat sich andauernd, wirklich krass aufgehangen. Das macht er bei jeder DVD. Es erschien dann der Front Row Monitor und nichts ging mehr. Ich musste ihn, damit überhaupt etwas geht, vom Strom nehmen und einfach "abtöten". Hinzu kommt, dass sich ständig irgendwelche Programme verabschieden. Sie schließen sich einfach und ich werde gefragt, ob ich eine Fehlermeldung an Apple schicken möchte. Das erinnert doch stark an lange vergangene W. Zeiten.

    Ich habe alles gemacht, die üblichen Verdächtigen laufen lassen, Rechte repariert, eben alles, nur noch nicht neu aufgesetzt.

    Auch möchte ich etwas erzählen, das mir sehr suspekt ist und von dem ich nicht weiß, wie es mit den Boardregeln hier ausschaut. Ist es gegen diese, einfach löschen und sorry!

    Ich bekam neulich ein Programm, es ist Shareware und kostet 19,95 von einem Kumpel zum testen. nachdem ich dies tat, entschied ich mich, das Proggie nicht zu kaufen und vergaß, es von meiner Festplatte zu löschen. Ich habe nicht ein einziges gestohlenes Proggie das kann ich beschwören, aber dieses vergaß ich.

    Natürlich machte ich nie ein uodate und nach einer gewissen Zeit bekam ich eine eMail, dass ich nun verpflichtet sei, das Proggie zu kaufen. Ich erschrak. Woher wusste man, dass ich dieses Programm habe?

    Sofort löschte ich es und wurde erneut darauf hingewiesen, dass ich das Programm zu kaufen habe. Da ich ein ehrlicher Mensche bin, überwies ich das Geld. Ich hatte es wirklich einfach vergessen. Doch woher wusste man, das ich das Programm habe??????

    Mir reicht es. die Intelkiste kommt weg!!!

    *merde*

    dasich
     
  2. tiger-osx

    tiger-osx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.05.2005
    vielleicht war es direkt vom Programm, wo man mach einiger Zeit diese Benachrichtigung bekommt! Oder hast du es per Mail erhalten?

    Gruß
     
  3. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Lass mal den Hardwaretest von der 1. DVD laufen (beim Start "d" drücken)
     
  4. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Das mit dem Programm klingt äußerst komisch. Was für ein Programm war das und an welche E-Mail Adresse war die E-Mail adressiert? An die in Deinem Adressbucheintrag oder an eine andere? Es ist nicht ungewöhnlich, dass Programme solche Daten an ihren Hersteller schicken auch wenn es nicht die feine englische Art ist. Deswegen nutze ich Little Snitch.

    Das mit dem Aufhängen bei DVDs kann ich mir nur mit Front Row erklären. Passiert das denn auch mit dem normalen DVD Player?

    Gruß
    Artaxx

    P.S.: Schreib mir mal eine PN mit einer Preisvorstellung wenn Du Dich wirklich entscheiden solltest den iMac weg zu geben.
     
  5. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Habe ich alles schon versucht, nichts, ich habe wirklich alles schon gemacht, aber es passiert immer wieder. Und ja, ich wurde per Mail benachrichtigt.

    dasich
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.809
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    wie wäre es mal mit der hardware test cd? oder ist bei den intel macs keine dabei?
     
  7. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Basisinstallation manchmal etwas "merkwürdig" ist. Deshalb setze ich die Macs, die ich in die Finger bekommen immer frisch auf.
    Zu Deinem Shareware-Problem: Der Autor kann nicht wissen, dass Du dieses Programm auf der Platte hast. Du hättest das Geld nicht bezahlen müssen. Er muss Dir nachweisen, dass Du das Programm benutzt. Wenn es sich mittlerweile nicht mehr auf der Platte befand, hättest Du ihn darauf hinweisen können. Oder ihn auf den Spamfilter setzen.
     
  8. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Was für ein Programm war das denn? Nur damit ich mich davon fern halten kann :D
     
  9. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.809
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    es gibt ein paar böse programme wie z.B. iDefrag, die nutzen ganz dreist mail per applescript um dem hersteller zu mailen...
    da hilft auch little snitch nicht...
     
  10. Gray

    Gray MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.06.2005
    es war doch aber schon absehbar dass die erste Serie der IntelMacs den User als Beta-Tester "missbraucht"
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen