iMac bei der Schweizer Post

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von mac-anfänger, 14.07.2004.

  1. mac-anfänger

    mac-anfänger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.02.2004
    ...war heute auf dem postamt. dort kann man auch mac- computer kaufen.
    ich wollte anfragen, weil da immer noch imacs rumstehen (aussteller-geräte), die laufen den ganzen tag und sicher auch nachts. ich wollte mich informieren, ob sie diese auch als "ausverkaufsmodelle" herausgeben würden. die glaubten mir nicht, dass diese nicht mehr lieferbar sind ... - sie boten mir eine neubestellung an - da zeigt sich wahrscheinlich, dass da kaum geräte verkauft werden/wurden !
    ich sagte, es eien aber keine mehr lieferbar, ob sie die aussteller verkaufen (natürlich günstiger) würden. ich war erfolglos...!
    sie gäben keine günstiger heraus, das war die antwort. ich sagte, niemand will ein aussteller zum vollen preis..... ich ging dann...
    auch in einer 2. filiale wurde ich so behandelt....(die werden wahrscheinlich verschrottet, das war mein gedanke....)
    komisch, die schweizer post...... die sollten doch informiert sein, dass neue imacs herauskommen......??????????????????:confused:
    wär doch noch eine chance für nen schnäppchen.......
    gruss
    christian :confused:
     
  2. matzetronic

    matzetronic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2003
    Hallo? Das ist die Schweizer Post und kein Apple-Mega-Store ;)
     
  3. darmani

    darmani MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Der mit abstand günstigste anbieter von Mac-Computern ist die Firma "Heiniger Unternehmensberatung AG"
    Kann ich wärmstens Empfehlen

    Habe meinen G5 mit 1.5GB RAM zum Gleichen Preis Bekommen wie im Appel-Store die Machiene mit 512MB RAM


    WWW.heinigerag.ch


    gruss
     
  4. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Äh.. hallo darmani,

    abgesehen davon, dass bei einem durchschnittlichen Tagespreis von ca. 170/180 Euro pro 2x512 MB RAM der Unterschied zu allen anderen Anbietern im Vergleich zum Apple Store nicht wirklich groß ist (es gibt auch noch weitaus günstigere Händler), verstehe ich nicht ganz, was das mit dem oben geposteten Beitrag zu tun hat.

    :confused:

    Dylan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen