imac ans netz - nur wie??

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von irisan, 08.05.2006.

  1. irisan

    irisan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2006
    ich bin leider ein völliger netzwerk/internet newbie und möchte wissen, welche möglichkeiten es gibt, meinen neuen imac (den mit intel 2ghz, tiger) mit dem internet zu verbinden.

    brauch ich da unbedingt so eine airportstation?? oder eine steckkarte?? oder wie funktionierts mit wireless?? :(

    wir haben nämlich schon einen pc am internet angeschlossen, und möchten den imac jetzt auch dranhängen.

    hilfe!!
     
  2. he29

    he29 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    04.02.2005
    Hallo und Herzlich Willkommen!

    Eine Frage zuerst: Wie geht Ihr denn mit dem PC ins Internet?

    Mit Modem/Isdn?
    Mit DSL? Welche sonstige Hardware habt ihr?
     
  3. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    143
    Registriert seit:
    21.01.2004
    Hallo und willkommen im Forum.

    Deine Frage ist viel zu allgemein gehalten, etwas mehr Details dürfen es schon sein. Ansonsten gibt es der Möglichkeiten zu viele, einen Intel-iMac mit dem Internet zu verbinden, manchmal hilft auch ein Blick in die dem Mac beiliegende Dokumentation.

    Auch die Suchfunktion im Forum hat schon manches Problem gelöst... :)
     
  4. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    die imacs kommen standardmässig mit einer airportkarte, d.h. WENN du drahtlos ins netz willst, dann benötigst du nur einen router (und nein, es muss nicht unbedingt eine airport basisstation sein.)
     
  5. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    ..und einen Ethernet-Anschluss hat der gute iMac auch und damit kann man ihn problemlos an einen vorhandenen Router/Hub anstöpseln.
    Wenn der Internet-Zugang des Routers korrekt ist, dann dauert das Einrichten etwa 20 Sekunden.
     
  6. irisan

    irisan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2006
    Danke, Leute!!

    Stimmt, eine Air port extreme karte ist integriert, aber hab eine dumme frage dazu:
    in der beschreibung des imac steht:

    Der drahtlose Zugriff auf das Internet erfordert eine Basisstation oder einen anderen drahtlosen Zugriffspunkt und den Internet-Zugang durch einen Internet-Anbieter (hierfür können Gebühren anfallen). Datenraten von bis zu 54 MBit/Sek. setzen voraus, dass alle Benutzer einen Computer mit AirPort Extreme Karte verwenden und die Verbindung über eine AirPort Extreme Basisstation herstellen.

    heisst das, dass ich zusätzlich zum vom netzanbieter (inode-dsl) installierten modem für wireless internet noch ein gerät brauche?? eine basisstation?? was ist damit gemeint??

    danke!!
     
  7. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.936
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    01.06.2003
    Gemeint ist ein solches von Deinem Provider gestelltes (oder auch von Dir gekauftes) Gerät, das gleichzeitig Modem (DSL oder ISDN) und WLAN Router ist. Wenn das von Dir angesprochene Gerät ein WLAN Router ist, brauchst Du keine weitere Hardware und Dein iMac sollte über das aktivierte AirPort Dein Netz erkennen.

    Gruß B.
     
  8. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.636
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.421
    Registriert seit:
    24.05.2003
    Moin,

    wenn dein DSL Modem WLAN-fähig ist, brauchst du kein weiteres Gerät. Die AirPort Station benötigst du eigentlich nur, wenn du externe Geräte wireless nutzen willst.

    Gruß Th.
     
  9. irisan

    irisan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2006
    :)

    :D okay, danke leute!!

    vielen dank für ide schnelle hilfe! :D
     
  10. Apfel06

    Apfel06 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2006
    Hallo ich bin neu als Mac-User (Wieder neu, zuletzt vor 20 Jahren) und habe dieselbe Frage:

    Kann ich WLAN mit z.B. Frtizbox aufbauen ohne eine Airport Express Karte (Nutze in einem Haus imac und 2 mac books pro)?



    Möchte allerdings auch mit den Rechnern untereinander kommunizieren und gemeinsamen Drucker nutzen. Dafür ist die Airport Express Karte doch erforderlich oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen