Imac als Wlan Accesspoint

Diskutiere mit über: Imac als Wlan Accesspoint im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. michel01

    michel01 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2006
    Hi,

    hatte folgende Idee: Mein 20" Intel Imac ist mit Kabel an mein Netzwerk angeschlossen. Wlan Fritzbox hängt im Keller. Leider hab ich in der obersten Etage kein Wlan Empfang mehr. Da dachte ich man könnte den Imac (steht in der oberen Etage) als Accesspoint konfiguriern.

    Tolle Idee!!! Ich bekomm es nur nicht hin!!!!! Tu mich noch ein bisschen schwer mit der Konfiguration da ich erst seit 3 Tagen Macuser bin.

    Achso Ziel der ganzen Übung ist mit unserem Notebook per Wlan ins Netzwerk zu kommen.

    Kann mir jemand sagen wie man das macht.

    Danke vorab.
     
  2. hns

    hns MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    16.09.2004
    Da gehst Du auf Systemeinstellungen und dort auf Sharing.

    Beim Tab "Internet" kannst Du dann Deinen Ethernetanschluß als den gemeinsam zu nutzenden auswählen.

    bei "Mit Computern die folgendes verwenden", machst DU ein Häkchen bei Airport. Du kannst auch noch weitere Einstellungen (Verschlüsselung) unter Airport Optionen... vornehmen.

    Dann clickst Du auf Start. Das Airport-Symbol in der Statuszeile bekommt dann ein zusätzliches Antennensymbol.

    Das war es eigentlich schon. Vom Notebook aus müßte der Mac dann als weitere Basisstation zu sehen sein.

    Ich habe sowas ähnliches mal auf Reisen gemacht, als ein Windows-Nutzer dringend übers Telefon ins Internet mußte und kein funktionierendes Modem dabei hatte. PowerBook auf PPP-Einwahl per Modem ins Internet eingestellt, dann eben das Sharing gestartet und der Mac war der perfekte WLAN-Router.

    -- hns
     
  3. michel01

    michel01 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2006
    Sorry hatte die letzten Tage andere Sorgen. Ich hab das so gemacht. Bekomme auch eine verbindung hin. Aber wenn ich mir das auf dem Windowsrechner anschaue dann bekomme ich keine IP Adresse zugewiesen vom DHCP. Gibt es keine möglichkeit den Airport im Mac so zu Konifgurieren das er wie ein normaler Accesspoint arbeitet? So das ich in mein restliches Netzwerk komme? Freigaben auf dem Linux Server, IP Adresse vom DHCP usw. Oder muss ich mir noch einen zweiten richtigen AP kaufen?
     
  4. michel01

    michel01 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2006
    Achso bevor ich es vergesse! Hab den ganzen Keks auch schon mit festen IP Adressen versucht! Auch ziemlich erfolglos!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Imac als Wlan Forum Datum
Den Mac als W-Lan Router fürs iPhone ausrichten. Internet- und Netzwerk-Hardware 30.03.2011
iMac 17" G5 als Mediaserver nutzen Internet- und Netzwerk-Hardware 15.03.2009
"wie kann ich mein powerbook als 2 bildschirm für mein imac benutzen?" Internet- und Netzwerk-Hardware 14.01.2009
iMac als AirportBasis PC als Client aber wie? Internet- und Netzwerk-Hardware 12.09.2006
iMac als Software-Basisstation konfigurieren Internet- und Netzwerk-Hardware 23.05.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche