Imac 24" falsch eingerichtet?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Zebolon, 02.10.2006.

  1. Zebolon

    Zebolon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Ich glaube, ich habe einen richtig blöden Fehler gemacht...
    Ich fang mal von vorne an...
    Als mein neuer imac 24" kam, und ich die Ersteinrichtung machte, kam ich auf die glorreiche Idee, den neuen imac mit meinem alten Powerbook abzugleichen... ihr wisst schon, mit Firewire und dann die Netzwerkeinstellungen, aber auch:... den Programmordner!!!
    Ich habe nun die Vermutung, - ich hoffe, dass es nicht stimmt, - dass ich die originalen inteloptimierten Programme wie imovie, safari, idvd, und eben alle anderen auch, durch die alten Powerbook Programme ersetzt habe!!!???
    Kann das sein?
    Mir friert sehr häufig der Finder und auch andere Programme ein, auch das Geschwindigkeitsgefühl lässt zu wünschen übrig.
    Wie erkenne ich nun, ob ich ein Rosetta Programm oder ein natives Programm habe???
     
  2. marti

    marti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.106
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    27.03.2004
    Hi
    Probiere mal Rosetta Test aus:
    http://www.macwelt.de/downloads/tools/335963/index.html
    Gruss
    Marti
     
  3. v-X

    v-X Gast

    wenn du es startest und dann die "Aktivitäts Anzeige" (Programme->Dienstprogramme) öffnest. Da steht "PowerPC" oder "Intel"
     
  4. BlackPEarl

    BlackPEarl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    10.10.2004
    ich hab auch mal bei mir geguckt,Conversation is PPC ok ,das war mir klar,aber "translate"? (PPC)
    Hat das noch wer und was is das?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen