im Video Rand hinzufügen

Diskutiere mit über: im Video Rand hinzufügen im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Hallo,

    folgendes Problem:

    Ich habe von der Auflösung her ein recht kleines Video, welches ich mit iDVD in ein Projekt rein tun wollte.
    Dieses Video lässt sich aber nur als Vollbild hineinbringen. Man kann also nicht viel erkennen.

    Besser wäre, an das vorhandene Video einen Rand hinzufügen und somit das Video verkleinert darstellen.

    Ich hab's mit ffmegX und MissingMpegTools versucht - ohne Erfolg.


    Kann mir da jemand helfen?


    Bodo
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2005
  2. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    hochhol
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2005
  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Was hast Du an Videoschnittprogrammen da? Final Cut irgendwas?

    Frank
     
  4. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.05.2004
    in imovie einfach auf briefmarkengrösse skalieren ...
     
  5. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    An Programme stehen im im Grunde nur die Boardmittel zur Verfügung und QuickTime Pro 7.

    War das mit der Briefmarkengröße ein Scherz oder verbirgt sich dahinter wirklich eine Lösung?
    Wie geht das genau?
     
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Nein, kein Scherz, vm meinte, dass Du den Clip einfach wieder auf Originalgröße skalieren sollst, dann wird der schwarze Background alleine erstellt.

    F.
     
  7. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.05.2004
    @2ndreality

    danke , du hast mir die antwort vorweggenommen :)

    Mal sehen ob es unser Freund packt?!
     
  8. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Danke für eure Hinweise.
    Man kann nicht sagen, ich hätte es nicht versucht ...

    Ich habe das mov in's iMovie importiert und in die untere Leiste verschoben.
    Einen Befehl zum verkleinern in Richtung Briefmarkengröße o.ä. kann ich nicht finden.
    Bitte helfffffffft mir!

    Schnief.
     
  9. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.05.2004
    sorry da brauchts du die filter plugins von stupendous SW.
    dann gehts oder eben bei FCE ganz easy.
    sehr umständlich ist es noch möglich über QTPRO den film als einzelbilder exportieren
    und dann in photoshop mit einer datei für deinen DVD grösse skaliert einfügen.
    das als stapelverarbeitung geht zu machen bei kurzen filmen.
    am besten ist FCE oder (weiss jetzt nicht genau aber könnt)das teil hier für imovie
     
  10. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    also den Filter habe ich installiert.
    Ich finde in iMovie weder Filter noch irgendeinen Möglichkeit an der Größe rumzufummeln.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Video Rand hinzufügen Forum Datum
Aus Video und Audio BluRay machen Blu-ray, DVD und (S)VCD 16.10.2016
Ächz: Noch einmal: Video auf BluRay erstellen und brennen Blu-ray, DVD und (S)VCD 11.03.2014
Programm und Datei auf DVD zu brennen (VIDEO) Blu-ray, DVD und (S)VCD 04.03.2013
Video-DVD aus Final Cut Express Projekt Blu-ray, DVD und (S)VCD 16.05.2012
12,7 GB mkv Video Full HD am iMac brennen Blu-ray, DVD und (S)VCD 05.04.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche