im Safari einzelne Seiten sperren?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von achwassolls, 04.07.2006.

  1. achwassolls

    achwassolls Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.561
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    20.06.2005
    Hallo zusammen.


    ich würde gerne im safari einzelne Seiten sperren lassen, seien es sexseiten oder auch die ******* Jamba-seiten die trotz popupblocker aufgehen.


    gibts da ne möglichkeit ?(

    danke für die hilfe :)
     
  2. Burning_Dice

    Burning_Dice MacUser Mitglied

    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Über den Browser wüsste ich mit Bordmitteln nix, aber wenn du über einen Router ins Netz gehst, wird es sicher gehen.
    Die haben meistens Block-Dienste installiert.
     
  3. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Mit ner Watchguard koenntest du den Webblocker einsetzen...

    ;-)

    *SCNR*
     
  4. w2lab

    w2lab MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.02.2006
    ist zum Beispiel mit der Shareware PithHelmet möglich, diese erweitert Safari um einen Content-Filter und ermöglicht eine Blacklist anzulegen

    wenn es nur wenige Seiten sind und die IP-Adresse nicht direkt angegeben ist,
    kann man die Namensauflösung auch durch Eintrag in der /etc/hosts verbiegen (zB jamba.de 127.0.0.1)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen