Illustrator Anfängerfrage zu Strichstärken bei Logo

Diskutiere mit über: Illustrator Anfängerfrage zu Strichstärken bei Logo im Grafik Forum

  1. Markus!

    Markus! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    281
    Registriert seit:
    28.04.2005
    Hallo,

    ich befasse mich seit heute zum ersten mal intensiv mit Illustrator. Gezwungenermaßen. Ich muß für die Uni ein paar Logos als Vektorgrafiken umsetzen.

    Das hat mit Live Trace auch wirklich gut geklappt. Allerdings gibt es immer wieder Momente, in denen ich irgendwie auf dem Schlauch stehe und nicht weiter komme.

    Mein momentanes Problem ist bestimmt total trivial – aber ich komm einfach nicht drauf:

    Wenn ich das Logo vergrößere oder verkleinere skalieren einige stärkere Elemente (Striche) entsprechend der Größe des Logos mit. Andere hingegen behalten ihre Strichstärke unabhängig von der Gesamtgröße bei, was zu sehr dünnen Linien bei starken Vergrößerungen führt und andersrum bei Verkleinerungen zu unproportional fetten Linien.

    Vermutlich sind einige Formen in dem Logo als Fläche und andere als Linie mit einer eingestellten Strichstärke interpretiert worden.

    Kann ich das irgendwie ändern? Also das eine Linie nicht mehr ein Vektor mit einer bestimmten Strichstärke ist, sondern im wesentlichen eine Fläche, die von zwei Vektoren ohne eigene Strichstärke eingerahmt wird?

    Es handelt sich bei dem ganzen um eine komplexere Form, die ich ungern von Hand nachzeichnen möchte und Live Trace hat eigentlich ja ganz gute Vorarbeit geleistet.

    Danke im Vorraus.
    Markus

    PS: kann man Live Trace irgendwie so konfigurieren, dass überhaupt nichts mehr als Linie interpretiert wird, sondern alles Formen sind? Striche einer vektorisierten Tuschezeichnung dann beispielsweise sehr, sehr, sehr lange Formen kopfkratz
     
  2. filzer

    filzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2003
    du kannst linien mit einer strichstärke in flächen umwandeln: Objekte -> Umwandeln.

    es gibt auch eine option, da kannst du bestimmen, ob beim skalieren die strichstärke mitskaliert wird oder nicht: Vorgaben -> Allgemein -> Konturen und Effekte Skalieren

    das gilt alles für CS1, ist aber bei CS2 sicher ähnlich.

    viel spass, m. E. lohnt sich das arbeiten mit illustrator, mein absolutes lieblingsprogramm!
     
  3. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.04.2003
    hallo markus,

    schau mal ins 'transformieren' flyout/fenster/wiemandasauchnennt. da kannst du einstellen, ob du effekte und strickstaerken mitskalieren willst oder nicht. teilweise sind die von livetrace generierten formen kombinierte pfade (compund paths). die solltest du erst aufloesen (object -> compund path -> release) bzw. object -> expand fuer zusammengesetzte objekte.

    du kannst live trace auch so einstellen wie du willst: object -> live trace -> tracing options -> trace settings -> 'fill'

    gruesse,
    sbx
     
  4. Markus!

    Markus! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    281
    Registriert seit:
    28.04.2005
    Hi,

    Danke, hat mir sehr geholfen. Das waren genau die Dinge, die ich wissen mußte :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Illustrator Anfängerfrage Strichstärken Forum Datum
Illustrator Illustrator UI flackern, nicht nutzbar Grafik 20.09.2016
Illustrator Arbeitsfläche: Objekte unsichtbar Grafik 14.07.2016
Grafik Freehand oder Illustrator Grafik 28.04.2016
Grafik Adobe Creative Cloud auf IPad Pro? Grafik 24.04.2016
Wegschneiden bei illustrator (anfängerfrage) Grafik 04.11.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche