Freehand Illustrator-AI lassen sich nicht in Freehand öffnen: Big Problems!

Diskutiere mit über: Illustrator-AI lassen sich nicht in Freehand öffnen: Big Problems! im Grafik Forum

  1. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Hallo,

    ich habe eine Reihe ursprünglich in Freehand erstellter Dateien, die ich zunächst in Illustrator weiterbearbeitet hatte, nun aber in Freehand (10 bzw. MX) wieder bearbeiten möchte. Beim Import bzw. normalen Öffnen der ai's bekomme ich nur ein leeres Blatt zu sehen, bei allen Dateien. Habe kurzerhand mal gecheckt, und muss feststellen, dass dies bei allen ai's passiert, die ich habe. Wer hat ähnliches erlebt, und weiss, was zu tun ist?

    Preferenzen-löschen hab ich schon getestet :) -das sollte doch möglich sein, ein Illustrator-ai in Freehand zu öffnen... oder kann man beim Abspeichern irgendwas noch einstellen, das für Freehand von belang ist?

    ....danke schonmal für eure Hilfe
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Illustrator.ai docs oder eps dateien?
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Wollte ich auch gerade fragen.

    Als epse speichern und dann möglichst in der niedrigsten Version die noch möglich ist, dann sollte es gehen.
     
  4. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    heisst das, freehand kann keine ai dateien öffnen????

    ...ich probiere das mal mit dem export als eps, ist nur ärgerlich, da ich die dateien alle in einer großen indesign datei integriert habe, und dort dann alle links neu setzen muss :-((
     
  5. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    ..ach ja, ich habe illustrator cs....

    habe gerade ein .ai als eps abgesichert und importiert. jo, klappt, ich kann es aber nicht in freehand editieren.... haha. also, so geht das auch nicht....
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2005
  6. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    habe mal etwas feldforschung betrieben.

    Illustrator CS.eps in FreeHand, wird als Bild eingelesen
    und kann nicht weiterverarbeitet werden.

    FreeHand in Illustrator wird korrekt eingelesen und kann
    weiterverarbeitet werden.

    Woran das leigt weiss ich jetzt noch nicht. kopfkratz

    lllustrator.ai werden in FreeHand blanc eingelesen.
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Ich schon Dottore, Adobe will das nicht und hat es entweder Macromedia nicht oder nur gegen zu hohe Geldbeträge angeboten, die sollen doch alle Illustrator kaufen...

    (ist nur ne Vermutung, bzw. hat was mit Marktmacht zu tun)
     
  8. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    schön, soweit war ich auch schon. Wie kommt es, dass dieses Manko nicht bekannt ist???? Auf der Homepage von Freehand wird damit geworben, dass AIs geöffnet werden können.... haha, wohl nur, wenn freehand sie erstellt hat. Wie kann man eine illustrator-datei denn überhaupt in freehand öffnen und editieren?!? Früher ging das mal... aber selbst beim export als ältere ai-datei bekomme ich blanke freehand-seiten... argh!!! Mein Kunde wartet schon ungeduldig, wie soll ich ihm dies erklären?!
     
  9. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Jetzt des Rätsel Lösung

    so ich weiss jetzt was das ist.

    FreeHand kann irgendwie nur Illustrator EPS´s verdauen,
    bis Version 8.

    D.h. für AI CS > Datei > Exportieren und als 8er Dokument.

    Dann geht das ... ;) :D
     
  10. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Ich schon Dottore, Adobe will das nicht und hat es entweder Macromedia nicht oder nur gegen zu hohe Geldbeträge angeboten, die sollen doch alle Illustrator kaufen...

    (ist nur ne Vermutung, bzw. hat was mit Marktmacht zu tun

    also, das kann und will ich nicht glauben; .ai ist doch der standart für editierbare Vektor-Dateien. Adobe würde sich doch nur ins eigene Fleisch schneiden, wenn es sich als insel ohne ausweg darstellt. Ich würde eher auf Illustrator verzichten, und Freehand wählen, wenn ich weiss, dass Illustrator probleme macht beim Datei-export. Denn Freehand kann ja sowohl editierbare pdf, eps, ai usw öffnen.. tschüss illustrator... war doch ein großer fehler, mal damit zu arbeiten. Freehand hat eh mehr Funktionen, die ich brauche...


    ...nixdestotrotz, wenn jemand hier weiterhelfen kann, gibt es vielleicht ein tool, das weiterhilft?!?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche