Illu10: Perspektivischen Verlauf erzeugen

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von Lorea, 19.10.2005.

  1. Lorea

    Lorea Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2005
    Hallo,

    das Logo dass ihr seht habe ich mit Verläufen versehen, der Lichteinfall soll quasi von links kommen und dann nach rechts abdunkeln. Ist bei dem Wappen und dem Schwert auch gelungen, nur die Schlüssel wollen nicht so ganz. Ich habe den ersten Schlüssel mit einem Verlauf versehen (da habe ich noch nicht auf den Lichteinfall geachtet), dann kopiert und gespiegelt, für den 2. Schlüssel. Muss ich jetzt bei beiden Schlüsseln die Verläufe einzeln bearbeiten, oder gibt es es eine Option, die z.B. alle Objekte mit einem perspektivischen Schatten versieht. Wie findet ihr die Schatten generell? Würdet ihr sagen das kommt hin oder gibt es noch Ideen / Optionen, die das ganze noch plastischer machen? Da ich sonst in Freehand arbeite, bin ich mit den Möglichkeiten noch nicht so vertraut. Ach so: Die Schrift, die ihr im 2. Anhang seht, will ich auch noch irgendwie einarbeiten, vielleicht so dass es graviert aussieht. Habt ihr da Ideen was gut aussieht? Bin gespannt auf eure Antworten!

    Lorea

    Lorea
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2005
  2. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    wenn die schlüssel einzelne Objekte sind muss du den verlauf einfach von links nach rechts ziehen und nich an den Schlüsseln entlang.
    Andern fall könntest du für jeden Schlüssen eine extra Ebene machen und dann die ganze eben mit diesem Verlauf überziehen
     
  3. Lorea

    Lorea Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2005
    wenn ich einen Schlüssel markiere und ihn komplett mit einem linearen o. kreisförmigen Verlauf überziehe, geht mir aber die Rundung bei den einzelnen "runden" Teilen verloren. Dann habe ich nur noch einen Verlauf und es wirkt nicht mehr so plastisch. Was ist mit der Extra-Ebene? Was bewirkt die?
     
  4. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Vergiss es das klapt da nicht so richtig.
    Aber wiso gibts du denn den Teilen wo dann der Verlauf verloren geht nicht einen extra Verlauf? (einen angepassten natürlich)
     
  5. Lorea

    Lorea Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2005
    Also einen Verlauf noch mal drüber? Wie macht man das?
     
  6. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Naja du musst die Teile die dann keinen Verlauf bekommen als einzelne Objekte freistellen und dann den Verlauf an die einzelnen Teile anzupassen.
     
  7. Lorea

    Lorea Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2005
    hi janpi,

    ogott, das ist ja viel zu kompliziert, ich hab jetzt aber mal ein bisschen an den einzelnen Verläufen rumgebastelt, langsam kommts schon ganz gut. Ich bin mir halt nicht sicher ob das perspektivisch richtig ist, ich lads einfach noch mal zum Schauen hoch wenn ichs fertig hab.

    Gruß, Lorea
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Illu10 Perspektivischen Verlauf
  1. GammarusPulex

    Illustrator Stufiger Verlauf im 8.Bit Look

    GammarusPulex, 09.12.2014, im Forum: Grafik
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    755
    masta k
    10.12.2014
  2. harlekin256
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.340
    don.raphael
    27.04.2009
  3. Nachtgestalter

    Linien-Verlauf in Sonderfarben

    Nachtgestalter, 03.11.2008, im Forum: Grafik
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    919
    mekkablue
    04.11.2008
  4. macdive
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.458
    macdive
    04.04.2006
  5. Lorea
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    656
    converter
    05.04.2006