Illu10: Kapitälchen erzeugen

Diskutiere mit über: Illu10: Kapitälchen erzeugen im Grafik Forum

  1. Lorea

    Lorea Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2005
    Hallo,

    gibt es in Illu eine Möglichkeit, aus einem normalen Wort nur Großbuchstaben zu erzeugen oder muss man alles noch einmal schreiben. In QXP hat man dafür den K-Button für die Kapitälchen.
     
  2. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    Registriert seit:
    01.12.2005
    Klicke bei der Palette "Zeichen" auf den schwarzen Pfeil rechts, da findest du die Optionen Großbuchstaben, Kapitälchen usw. Untern Menü "Schrift" in der Leiste oben findest du auch den Punkt Groß-/Kleinschreibung ändern...

    lg
    blue apple
     
  3. Lorea

    Lorea Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2005
    Hallo blue, vielen dank. Das in der Leiste hab ich gefunden, in der Zeichenpalette steht bei dem Pfeil allerdings nur "Optionen ausblenden".

    gruss lorea
     
  4. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    Registriert seit:
    01.12.2005
    Das ist komisch, normalerweiße sind all diese Optionen aufgelistet. Man muss nichtmal ein Textblock ausgewählt haben! Vielleicht ist bei dir irgend ein bug in Illu untergelaufen?
     
  5. Lorea

    Lorea Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2005
    ja das kann sein, muss ich bei Gelegenheit mal neu aufspielen.

    lg Lorea
     
  6. henzilla

    henzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.05.2004
    Ich glaube, bei Illu10 gab’s das noch nicht. Erst ab CS.....
     
  7. mekkablue

    mekkablue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Kapitälchen rechnen tut man nicht.

    AI10 hat keine Kapitälchen-Funktion. Soll man aber sowieso nicht rechnen lassen, weil Kapitälchen eben keine skalierten Versalien sind. Deswegen verwendet man auch das K beim XPress nicht, weil das eben nur die Versalien skaliert, und dann stimmen die Strichstärken nicht!

    In AI10 nimmst du also am besten (so wie man das im XPress auch machen soll, und wie man es in der Prä-OT/AAT-Zeit immer schon gemacht hat) den entsprechenden Experten-Font, der in diesem Fall meistens mit »SC« (=Small Caps) oder einfach »Expert« im Namen gekennzeichnet ist.
     

    Anhänge:

    • SC.png
      SC.png
      Dateigröße:
      10,2 KB
      Aufrufe:
      16
  8. Lorea

    Lorea Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2005
    das weiss die passionierte Setzerin natürlich und wollte nur schauen, ob gewünschter Logoschriftzug für den Kunden nicht in Kapitälchen besser ausschaut. Wenn du das mit 10 verschiedenen Schriften machst, wirds a weng' stressig. ansonsten hast du natürlich völlig recht ; )
     
  9. converter

    converter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    06.11.2005
    wurde zwar schon geschrieben, aber ich will auch noch :D

    in illu 10 gibt es keine funktion für kapitälchen. .... es ist ja auch kein programm in dem man texte schreiben soll, dafür gibts ja indesign ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Illu10 Kapitälchen erzeugen Forum Datum
Wie kann man Pfeilspiten in Illustrator erzeugen Grafik 26.11.2010
Ai CS3: Horizontale Streifen erzeugen Grafik 07.04.2009
Transparenz erzeugen? Grafik 17.05.2007
Freehand [Freehand] PostScript-Datei für Distiller erzeugen? Grafik 27.12.2005
Illu10: Hilfslinien Position erkennen Grafik 01.12.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche