iLife 5.0 abwärtskompatibel?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von olibar, 09.08.2005.

  1. olibar

    olibar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    Hallo Leute,

    da an meinem PowerBook kein DVD-Brenner dran ist, muß ich zum Brennen von DVD mein iMac nutzen, welcher aber mit Mac OS 10.3 und iLife 4 ausgestattet ist. Allerdings sind die Möglichkeiten zum Erstellen einer Dia-Show mit iPhoto 5 besser (Ken-Burnes-Effekt). Nun dachte ich mir, die Diashow auf dem PowerBook vorzubereiten und an iDVD zu übergeben, danach dann das Projekt auf den iMac übertragen und dann die DVD zu brennen. Ich fürchte aber, dass iDVD 4 dann sagt: "falches Dateiformat" oder so. Also, was sagt Ihr, würde das funktionieren oder ist ein iDVD 5-Projekt nicht abwärtskompatibel?

    Danke

    Oliver
     
  2. olibar

    olibar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    ...o.k, ich hab's nicht mehr abwarten können und es probiert! Also, iPhoto erzeugt beim Export auf iDVD eine *.mov-Datei und öffnet dann iDVD. Dort habe ich dann das DVD-Projekt fertiggemacht und es anschließend auf den iMac kopiert. Der konnte natürlich erwartungsgemäß das Projekt nicht öffnen, aber die *.mov-Datei importieren. Also habe ich das Projekt dann am iMac fertig gemacht und dann gebrannt.

    Also bis dann

    Oliver
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen