iFinance-"Datumsformatierung ungültig"

Diskutiere mit über: iFinance-"Datumsformatierung ungültig" im Andere Forum

  1. Yaap

    Yaap Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2004
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Wenn ich versuche in iFinance eine csv-Datei, die ich vorher online von meinem Online-Sparkassen-Konto heruntergeladen habe, importieren möchte, erhalte ich folgende Fehlermeldung:


    "Die ausgewählten Buchungen können nicht importiert werden. Die Datumsformatierung ist ungültig."


    Unter Excel zeigt mir der Kompatibilitätsbericht, dass unter Windows die Datumswerte anders berechnet werden als unter Macintosh.

    Erklärung von Excel:
    "Excel unterstützt die beiden Datumswertesysteme 1904 und 1900. Das Standardsystem für Microsoft Excel für den Macintosh ist das 1904-Datumswertesystem und das für Microsoft Excel für Windows das 1900-System.
    Um zwischen den beiden Datumswertesystemen zu wechseln, klicken Sie im Menü Excel zunächst auf Einstellungen und auf Berechnung und aktivieren bzw. deaktivieren dann das Kontrollkästchen 1904-Datumswerte.
    Sobald Sie ein Excel-Dokument öffnen, wird automatisch das richtige Datumswertesystem ausgewählt. Wenn Sie beispielsweise in Excel für den Macintosh arbeiten und ein in Excel für Windows erstelltes Dokument öffnen, wird das Kontrollkästchen 1904-Datumswerte automatisch deaktiviert.
    Die folgende Tabelle enthält für beide Datumswertesysteme das erste und das letzte Datum sowie die entsprechenden seriellen Datumswerte."



    Ich habe dann die Datei geöffnet, unter Einstellungen das Kontrollkästchen für 1904-Datumswerte deaktiviert und auf neu Berechnen geklickt. Neu abgespeichert, aber iFinance gibt mir die gleiche Fehlermeldung.

    Kann mir jemand helfen. Wo steckt der Denkfehler?

    Vielen Dank im Voraus!!
     
  2. asimovsqueezer

    asimovsqueezer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2006
    iFinance Problem

    Das gleiche problem habe ich im Moment auch... :(

    Unter Windows habe ich keine Probleme meine CSV-Datei (Citibank) zu importieren nur unter MacOS gibt iFinance immer die o.g. Fehlermeldung an!

    Kennt inzwischen jemand eine Problemlösung?
     
  3. QuickSilverEX

    QuickSilverEX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    13.06.2004
    Was ist in dieser CSV Datei denn gespeichert? Der Kontoauszug? Und was macht iFinance damit? Beträge automatisch rauskopieren und anders wo wieder einzufügen?
     
  4. asimovsqueezer

    asimovsqueezer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2006
    Ja, genau eigentlich geht es nur um drei Spalten:
    Datum/Bezeichnung/Betrag
    z.B: "15.02.2006","Depot","150"
    Wenn ich die Kommata durch Semikolons ersetzen, werden die Spalten auch korrekt erkannt und in der Vorschau dargestellt. Beim Import kommt aber dann die o.g. Fehlermeldung, obwohl das Datum genau so formatiert ist wie von iFinance vorgegeben. :mad:
     
  5. zuecho77

    zuecho77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    10.09.2005
    hat jemand eine lösung gefunden? stehe jetzt vor dem selben problem
     
  6. Busta

    Busta MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2004
    Hallo,
    probiert mal nach dem Export die csv Datei mit dem TextEditor zu öffen und löscht die letzten zwei bis drei leeren Zeilen.
    Danach sollte es klappen.
    Gutes Gelingen!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iFinance Datumsformatierung ungültig Forum Datum
Ifinance Fragen Andere 29.10.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche