IE6 benötigt?!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von denis_f5, 10.11.2005.

  1. denis_f5

    denis_f5 Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2005
    Ich habe immer mehr mit Applikationen wie den online CMS von 1&1 und Strato zu tun, und die laufen nur wirklich richtig gut mit dem IE6. Auf VirtualPC mit XP habe ich auf meinem langsamen Mac nicht so richtig Lust. Gibt es da noch irgend ein andere Möglichkeit oder ein exotischer Browser der den IE6 intern so richtig kopiert? Die üblichen Verdächtigen wie Safari, Firefox, Opera, Camino, usw. habe ich schon getestet die können es auch nicht gut wenn überhaupt.
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Nein.

    Am besten solche Seiten gar nicht benutzen und sich lautstark beim betreiber beschweren, daß die Seiten kaputt sind.

    Meistens wird dort mit asp.net gearbeitet und das muß von Hand debugged werden, wozu viele Leute keine Lust haben.
     
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Wie sieht es mit dem IE 5 aus?

    OmniWeb käme auch noch in Frage.

    Mehrere Beschwerdemails machen aber sicher auch Sinn.
     
  4. denis_f5

    denis_f5 Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2005
    IE 5.2.3 kanns leider auch nicht.

    omniweb werde ich noch heute abend testen - danke!

    beschwerden bringen da nicht viel. 1&1 und strato setzten da fremdsoftware ein mit denen man dann online in seinem webaccount webseiten erstellen kann und ich denke das die aus technischen gründen auf ie6 angepasst wurde. kann vielleicht auch mit der vm intern zusammen hängen und hat ein problem mit sun java.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2005
Die Seite wird geladen...