iDVD

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von herr mayer, 02.02.2007.

  1. herr mayer

    herr mayer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2006
    tach

    wieder mal ein kleiner hilferuf.

    hab grad meine mit i-dvd erstellte diashow auf dvd gebrannt und dann auf meinem hd lcd wiedergegeben.
    und ... die auflösung der bilder ist unter aller sau. dann auf`m mini mac getestet und selbes szenario.
    die original präsentation auf dem mac ist aber wunderbar aufgelöst.
    was hab ich falsch gemacht?
    komm alleine nicht drauf.
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Hast nichts falsch gemacht. Eine Video-DVD in PAL Auflösung sieht auf HD Bildschirmen nunmal nicht besonders gut aus.
     
  3. herr mayer

    herr mayer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2006
    wirklich ???

    dann ist dieses programm ja völlig für die tonne.
    es sei denn ich seh`s mir direkt auf`m mac an.
    wollte meinem vater mit dieser dia-show eine kleine freude machen. das kann ich dann wohl vergessen.

    bin schwer entäuscht.

    welches programm bringt denn eine vernünftige auflösung?
     
  4. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Hast du denn einen HD fähigen DVD-Player? Wenn nicht nützt dir eine HD-DVD auch nichts.
    Außerdem passen in HD Auflösung höchstens 30 Minuten auf eine DVD.
     
  5. herr mayer

    herr mayer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2006
    was ich dennoch nicht verstehe

    warum sind dann die bilder hochauflösend auf meinem hd lcd zu sehen wenn ich sie ganz normal auf dvd brenne?
     
  6. IntelMac

    IntelMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    13.01.2007
    Ähh, dir ist schon klar, dass die Entwicklung noch nicht ganz soweit ist, mit HD-DVD und so?

    Es gibt nur wenige HD Bildschirme, die ein SD Bild vernünftig wiedergeben können. Genaugenommen fällt mir da nur Panasonic, Pioneer und Hitachi ein.

    Immer wenn Auflösungen umgerechnet werden gibt es Verluste, hängt halt davon ab, wie gut der Codec ist, der umrechnet.

    Thomas

    Was für Auflösung haben denn die Bilder deiner Dia-Show?
     
  7. herr mayer

    herr mayer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2006
    ich spiel die dvd auf der xbox 360 ab. ich will sie ja nicht hd aufgelöst haben, sondern eben normal gut aufgelöst.
    die aktuell gebrannte präsentation ist super niedrig aufgelöst und pixelig.
    einfach nicht herzeigbar.
     
  8. herr mayer

    herr mayer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2006
    1600x1200
     
  9. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Weil die Bilder auf einer Daten DVD in nativer Auflösung skaliert angezeigt werden. Bewegte Bilder müssen sich nunmal an die Fernsehnnormen halten und das sind nunmal PAL und HD bei uns.

    Die Bilder in der Diashow(PAL) haben nur 720x576 Pixel. Wohingegen dein LCD 1280 × 720 oder falls Full HD 1920 × 1080 hat.
     
  10. herr mayer

    herr mayer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2006
    alles klar, danke für die infos.

    wie hälst du das denn ? zeigst du deine präsentationen nur auf dem mac ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen