idvd verringert die bildqualität ?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von marselmac, 13.06.2006.

  1. marselmac

    marselmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2006
    ich habe ein film mit imovie erstellt, danach zu idvd gesendet und zu guter letzt auf dvd gebrannt. nun ist aber die schrift ganz verzogen. wie kann ich das umgehen? hab auch schon versucht den film mit dem toaster auf dvd zu brennen dies hatte jedoch die gleichen folgen.
    was kann ich machen?
     
  2. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    18.05.2006
    Wie lang ist denn der Film?
     
  3. marselmac

    marselmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2006
    nur ca. 10 min.
     
  4. Arioch

    Arioch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    15.11.2004
    Servus marselmac!

    In welches Format wurde der Film komprimiert?

    Selbst MPEG-2 / DVD ist ein komprimiertes Format. :)

    Gruss,
    Arioch
     
  5. marselmac

    marselmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2006
    ich kann dir nur soviel sagen, ich habe mit imovie ein film erstellt der 2.23 gb hat danach nach idvd gesendet und da hat der film nur noch 593.8 mb.
    keine ahunung was für ein format. wie sehe ich das? bei info steht kein format.
     
  6. Ensonic

    Ensonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    05.02.2005
    Na, gerarbeitet wird noch im DV Format, dem Format das die Kamera produziert. Auf DVD wird MPG2 benötigt, welches leider Verluste beeinhaltet. Stark optisch wahrnehmbar am TV sollten diese allerdings nicht sein.
     
  7. marselmac

    marselmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2006
    super nun weiss ich wieder ein bisscen mehr, eine dv kamera benötigt mpg2. aber leider löst das nicht mein problem, denn die qualität ist sichtbar verschlechtert egal ob ich die gebrannte dvd auf dem mac, pc, oder tv anschaue.
     
  8. Arioch

    Arioch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    15.11.2004
    Könntest du einen Screenshot von besagter Schrift machen, während du es auf deinem Rechner abspielst?
     
  9. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Du weißt zwar mehr, aber das Verkehrte!
    Eine Video-DVD benötigt mpeg2!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen