iDVD-Projekt wird nicht gebrannt.

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Faulinger2005, 18.03.2005.

  1. Faulinger2005

    Faulinger2005 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2005
    Was mache ich falsch? Wollte gerade ein iDVD-Projekt mit einer ganz normalen Fotoschau auf eine DVD brennen. Lege ganz normal nach der Anzeige einen leeren DVD-Rohling ein. Dieser wird dann gleich wieder ausgeworfen,bevor es überhaupt zum brennen kommt. Habe mir das Projekt usw. angeschaut es läuft in der Vorschau fehlerlos. Will aber nicht gebrannt werden. Wer kann mir da helfen? :confused:
     
  2. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    04.12.2004
    Hast Du DVD-R eingelegt ?
     
  3. Faulinger2005

    Faulinger2005 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2005
    Ja klar. Habe ich nach der Aufforderung DVD einlegen getan. Der Rohling war dann kurz drin. Wurde aber dann wieder ausgeworfen. Und nun? :(
     
  4. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    04.12.2004
    komisch ist das schon, ich kenn's nur, wenn man ein falsches Rohling einlegt :(
     
  5. FloHausBY

    FloHausBY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2004
    Kenn ich auch nur, wenn der Rohling nicht vom Brenner unterstützt wird. Mögliche Lösung: Erstmal von iDVD ein Image anlegen und mit Toast oder einem anderem Brennprogramm brennen. Image anlegen geht mit Hurz und Pfurz (einfach im Forum danach suchen, gibt ne Menge Threads dazu).
    Evtl. gibt Toast dann ne aufschlussreichere Fehlermeldung oder es geht.

    mfg Floh
     
  6. Faulinger2005

    Faulinger2005 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2005
    Nun, ich werde es nocheinmal mit "DVD-R"-Rohlingen versuchen. Vielleicht liegt es einfach nur daran!? Habe "DVD+R"-Rohlinge in Verwendung. Bisher machten die keine Probleme, aber wenn iDVD diese nicht haben will ...? Mal sehen. :motz
     
  7. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    04.12.2004
    Das kann's nicht sein. Der Brenner unterstütz nur -R - ups, habe eben +R eingelegt, mit Toaster Bilder auf die +R und er brennt.
    Sachen gibt's.
    Es fehlt noch, dass RW beschrieben werden kopfkratz - muss ich ausprobieren.
     
  8. Faulinger2005

    Faulinger2005 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2005
    Nun, was soll ich sagen. Ich habe mir heute einfach ein paar "DVD-R"-Rohlinge zugelegt .... und .... iDVD hat mir diese gebrannt. Ein nochmaliger Test mit einem "DVD+R"-Rohling war erneut negativ. Fazit ich kann DVD+R brennen mit allen anderen Programmen die es so gibt, aber das Programm iDVD Version 4.0.1 nimmt nur DVD-R an. Es würde mich einmal interessieren, ob das Problem in iDVD 5 noch auftritt. Aber sicher nicht mehr. Oder? Egal. Das Problem ist gelöst. Danke an alle. pepp
     
  9. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    303
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Hi
    iDVD4 unterstützt dirkkt nur DVD-R/RW, aber mit iDVD sind auch DVD+R/RW verwendbar.
    Ist aber schon von Anfang an bekannt.

    Gruß yew
     
  10. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen