iDVD: OneClick DVD als Image?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von falkonline, 11.10.2005.

  1. falkonline

    falkonline Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2005
    Hi,

    ich habe ein PB ohne DVD-Brenner und möchte gerne einige DV-Filme auf DVD brennen. Am Besten mit OneClick DVD. Geht das auch irgendwie als Image zu sichern, oder muss ich unbedingt einen Brenner mit eingelegter DVD angeschlossen haben?

    Wenn ja, wird der Film direkt, ohne viel Platz auf der Platte zu brauchen direkt gebrannt oder warum ist das so??

    Und wenn ich nen externen DVD-Brenn dran hänge, kann ich dann die Cam und den Brenner über FireWire anschließen (über nen FireWire-Adapter)?

    Gruß,
    falkonline
     
  2. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Du brauchst wärend des Vorganges viel Platz, weil iDVD zunächst die Kamera Daten als DV-Stream auf die Festplatte abspeichert (5min = 1GB!) und erst anschließend in eine MPEG-Datei für die DVD umwandelt. Nach(!) dem Brennvorgang kann die DV-Datei wieder gelöscht werden. Das ganze dauert übrigens u.U. recht lange.

    Du kannst FireWire-Geräte in Reihe schalten, sofern sie zwei FW-Anschlüsse besitzen. Wenn dein Brenner also 2 FW-Anschlüsse hat (die meisten sollten zwei haben) kannst du die Kamera an den Brenner und den Brenner an den Rechner anschließend.
    Natürlich geht es auch über einen FW-Hub (also einen sog. Adapter).
    Manche Kameras arbeiten allerdings nicht mehr zuverlässig, wenn sie nicht direkt am Rechner angeschlossen sind. Das muss man aber im Einzelfall prüfen.
     
  3. falkonline

    falkonline Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2005
    Danke für die Antwort. Es gibt aber dann wohl keine Möglichkeit, meine OneClick DVD als Image zu speichern?

    falkonline
     
  4. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Hab es noch nie versuch. Aber du könntest die Filme auch in iMovie einlesen und dann an iDVD senden. Dann steht dir auch der "Als Image sichern" Menüpunkt zur Verfügung und es dauert auch nicht länger (musst nur nach dem einlesen ein paar Mausklicks machen).
     
  5. falkonline

    falkonline Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2005
    Ja genau so hab ich das auch gemacht. Wollte nur wissen, ob ich die Cam anschließen kann, OneClick machen kann, ins Bett gehen kann und am nächsten morgen das Image an nem anderen Rechner brennen.

    Glaube aber, dass das nicht geht, weil er immer wieder iDVD-Startbildschirm nach dem klick auf OneClick zeigt.
    Außer Du kennst nen Trick?

    Hoffe die bauen das noch in ein Update rein...

    Danke für die Hilfe!
    falkonline
     
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Habs mal probiert (ohen Brenner) und es gibt einen Trick.

    Lae dir das Programm patchburn (www.patchburn.de) , starte es und klicke im ExpertenModus (oben rechts) auf den Button "Insatll support for iDVD4". Wenn du nun iDVD 5 startest und mit gedrückter ctrl-Taste auf den Button "One Click DVD" klickst erschient ein Auswahlliste mit allen verfügbaren Brennern und der Option ein Image zu sichern. Klicke diese an und dann auf OK.


    Hintergrund: In iDVD4 und älter gab es nicht die Möglichkeit mit einem Brenner der nicht original von Apple kam zu brennen und Images konnte man auch an keiner Stelle sichern. Mit Hilfe zweier spezieller Dateien im Home-Verzeichnis (Hurz und Pfurz, offenbar ein Trick den die APple-Programmiere in das Programm eingebaut haben) konnte man aber mit ctrl-Klick auf den Brennbutton doch auf alle Brenner zugreifen bzw. eine Image-Datei erzeugen. Obwohl es nun in iDVD5 den Image-Erzeugen-Menüpunkt gibt, haben die Programmierer diesen netten Hack nicht entfernt.
     
  7. falkonline

    falkonline Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2005
    Hammer. Vielen Dank. Auch für die Hintergrund-Infos! Selten so ne gute Antwort gehabt :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen