iDVD ohne Superdrive

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von bjoernmolter, 11.04.2006.

  1. bjoernmolter

    bjoernmolter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.07.2003
    Hallo Leute,

    ich habe in den letzten Tagen sehr viel Zeit für ein Projekt in iDVD verwendet, allerdings hat mein iBook kein Superdrive. iDVD ist ja so klug und teilt mir diese Tatsache vor Programmstart mit und sagt sinngemäß, dass ich daher zwar ein Projekt erstellen, es aber nicht auf DVD brennen kann.

    bei dieser Meldung habe ich mir dann gedacht: Björn, das kann dir egal sein, du hast ja einen externen DVD-Brenner, damit klappt das schon.
    Jetzt habe ich die DVD (oder besser: das Projekt) fertig, stöpsele meinen DVD-Brenner ans iBook und stelle fest: ES GEHT NICHT!!!

    Hier nun meine Fragen:
    1. Warum ist das so? (ich meine: das SD ist doch auch "nur" ein DVD-Brenner, oder?)
    2. Gibt es für mich doch noch eine möglichkeit die DVD mit dem ext. Brenner zu brennen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe,

    Björn.
     
  2. stussy

    stussy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    191
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Du solltest noch angeben, welchen externen DVD-Brenner Du hast und wie Du ihn anschließt (USB / FireWire).
    Dann kann Dir bestimmt eher geholfen werden. :)
     
  3. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    der gehst du mal auf
    www.patchburn.de/

    damit kriegt man fast alle Brenner dazu mit iDvd zusammen zu arbeiten

    mfg :)
     
  4. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Hilfreich wäre auch noch deine iLife-Version, denn nur iDVD aus iLife '06 unterstützt offiziell externe DVD-Brenner.
     
  5. bjoernmolter

    bjoernmolter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.07.2003
    Na klar, wie konnte ich's vergessen?

    iDVD: Version 4.0
    Brenner: Lacie d2 DVD rw (Anschluss über FW und USB möglich)
     
  6. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    bei Version 4 kann man mittels Hurz & Pfurz Patch ein Image in iDVD erstellen und dieses dann mit Toast oder Festplattendienstprogramm brennen.
     
  7. bjoernmolter

    bjoernmolter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.07.2003
    Also danke erstmal für Eure Antworten.
    Patch Burn habe ich gerade getestet, allerdings stürzt sobald ich auf "brennen" klicke iDVD sofort ab. Werde es jetzt nochmal probieren und dann Hurz und Pfurz (allein schon wegen des Namens!) testen.
     
  8. bjoernmolter

    bjoernmolter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.07.2003
    Gerade habe ich gemerkt, das PatchBurn auch mit Hurz und Pfurz arbeitet.
    iDVD macht bei mir allerdings irgendwie nicht mit. Stürzt dauernd ab.
    Ich komme zwar so weit, dass ich den Brenner auswählen kann und werde auch aufgefordert eine DVD einzulegen, aber sobald ich das mache, schwups: iDVD wurde unerwartet beendet.
    Seltsam.
     
  9. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    schon versucht den Umweg über ein Image zu gehen?
     
  10. bjoernmolter

    bjoernmolter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.07.2003
    Nein, dazu komme ich ja garnicht. Die Image-Option habe ich ja erst wenn ich zweimal einen Control-Klick auf das Brennen-Symbol mache. Aber sobald ich das tue stürzt iDVD gnadenlos ab.
     
Die Seite wird geladen...