iDVD Frage

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Maniator, 27.10.2005.

  1. Maniator

    Maniator Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Ich habe mit meinem Camcorder (canon mv 500) im 16:9 Modus aufgenommen, also mit der selben Auflösung wie 4:3 (720x536). Hier werden ja die Pixel nicht quadratisch sondern "länger" dargestellt. damit es Breitbild wird.

    Das ganz habe ich nun in Final Cut Pro geschnitten und schließlich als Quicktime Film exportiert.
    Nun will ich es in iDVD importieren und brennen, was auch funktioniert.
    Nur ein Problem habe ich, iDVD importiert es nicht im 16:9, sondern zeigt es 4:3 an und zusammengestaucht.

    Kann mir jemand sagen wie ich das in iDVD Breitbild bekomme.
     
  2. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Schau mal in die Einstellungen von iDVD. Denke da war es drin.
    Wenn nicht dann wars in der Projektinfo.
     
  3. Maniator

    Maniator Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Danke, hat sich erledigt, ich machs mit DVD Studio Pro, auch wenn ich da jetzt länger brauche.
     
Die Seite wird geladen...