idvd fehler beim rendern der menüs

Diskutiere mit über: idvd fehler beim rendern der menüs im Mac OS X Apps Forum

  1. the_muck

    the_muck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    19.10.2005
    hallo,
    habe gerade versucht mit idvd eine dvd zu erstellen,
    doch egal was ich mache folgender fehler tritt auf:

    Beim Rendern/Codieren der Menüs/Diasshows ist ein Fehler aufgetreten. Der Brennvorgang wurde abgebrochen.

    diashows habe ich nicht. nur eine menü was unter 5.0 theme ist und sich reise 2 nennt.

    ich habe schon ettliche videos reingeschoben und viele themes versucht...
    immer dieser fehler.
    mit onestep gehts aber das ist ja nicht sinn der sache...
    muss ich irgend wo noch was einstellen???
     
  2. the_muck

    the_muck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    19.10.2005
    wie installiere ich idvd denn neu? habe die rechte repariert und das ubdate aus dem netz auch noch mal drüber installiert.

    tja jetzt wollte ich idvd neu installieren, habe die install cd 1 eingelegt und wollte die bundles neu installieren und schwups wieder einefehlermeldung, schon fast wie bei windows...
    Das Paket ist beschädigt und kann nicht gelesen werden.
    tja was mache ich falsch...
     
  3. the_muck

    the_muck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    19.10.2005
    das ist doch jetzt echt zum ko... ich bin auf 180, warum funzt die original software denn nicht? ich hab mir nen mac gekauft damit ich genau diesen sche... nicht mehr habe. die dvd sollte morgen fertig sein, und wer lässt einen sitzen?
    habe auch schon versucht die dvd als image zu exportieren, aber nein das mag er auch nicht...was ist denn los?

    und warum sagt er das er das paket von der original cd nicht lesen kann, die heute zum 2. mal aus der hülle gekommen ist?

    das gelächter in meiner wg hat schon ihren höhepunkt erreicht... na ja da ein mac wohl keine dvd´s erstellan kann mach ich das mal...mmm toll so ein mac, er sollte aber nicht nur gut aussehen sonder auch funzen...1500euro und kann keine dvd´s erstellen? meine aldi dose kann das aber...the_muck föhnst du deine harre, och das ist dein powerbook...ach komm muck ich leihe dir mein ibm der funkioniert und kann auch dvd´s erstellen... hey muck geht denn dein itunes, oder gehen generel apple progs nicht auf einem mac... das geht seit 2 stunden aaaaaaaaaaaarrrrrrgggggggggggg

    ich weis keinen rat mehr und hab so ziemlich alles getestet, bin dankbar für jeden rat... ich möcht wirklich nicht meine alte windoes auspacken....
     
  4. the_muck

    the_muck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    19.10.2005
    so ich hab jetzt die ganze nacht probiert und es geht einfach nicht....
    das googeln hat nur ergeben das idvd recht oft probleme hat beim rendern,
    und wenn man glückt hat es zum laufen bekommt wenn man es deinstalliert und wieder insatlliert. ich kanns echt nicht fassen... na ja wenn mir jetzt einer sagen kann wie ich es deinstallieren kann und wieder installieren kann währeich schon mal weiter, aber man beachte diesen tollen lese fehler beim versuch die bundled software zu installieren.

    man man bei windoes konnt man neu starten oder sich beim einstellen die finger wund klicken dann ging es irgend wann. aber beim mac...
    was mich noch tierisch nervt ist das der lüfter beim rendern so laut ist, das kanns doch nicht sein oder... man man man
     
  5. the_muck

    the_muck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    19.10.2005
    so ich mal wieder, also ich hab idvd deinstalliert und installiert, und siehe da er macht immer noch den selben fehler, der fängt nicht mal an zu rendern wenn ich video datein zufüge...(mov datein) er macht einfach nicht...

    hat niemand einen rat?
     
  6. the_muck

    the_muck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    19.10.2005
    so, soll ich jetzt einfach mal mein gesamtes system neu insattlieren? die gut alte windows methode... das währe jetzt das letzte was mir einfallen würde...
     
  7. ApfelLindsay

    ApfelLindsay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    01.11.2009
    Hallo,

    der Thread ist zwar schon 5 Jahre alt und geantwortet hat auch keiner, aber vielleicht weiß man ja inzwischen mehr. Ich habe gestern in iDVD eine Diashow erstellt (Bilder aus iPhoto eingefügt und Musik aus iTunes) und habe diese auf eine DVD-RW gebrannt. Das ging gestern einige Male gut. Heute habe ich nochmal ein neues Projekt erstellt und dabei die Diashow von gestern quasi nochmal überarbeitet (aber komplett neu gemacht). Nun habe ich die gleiche Fehlermeldung, die der Threadersteller damals gepostet hat. Ich habe von der ganzen Software die aktuellsten Versionen erstellt. Ich frage mich warum es gestern ging und heute will iDVD die Diashow nicht mehr auf den Rohling brennen. Habe auch ausgiebig gegoogelt, aber keine hilfreiche Lösung gefunden. Weiß jemand vielleicht inzwischen, woran das liegen kann und was man machen kann?

    Gäbe es sonst eine alternative Möglichkeit die iDVD Diashow auf einen Rohling zu brennen? Bin für jeden Tipp dankbar. Möchte die fertige DVD verschenken und hoffe es kann mir jemand auf die Schnelle helfen.

    Gruß!
     
  8. McHomeUser

    McHomeUser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Hallo.

    Ich habe heute das Problem gesehen; das Scenario:
    .MOV aus Kamera mit iMovie in Ereignis importiert, ein 16:9 Clip, ca 2 Min.
    Mit iDVD dieses in das Theme gezogen und Image-Export aufgerufen
    Ergebnis: die Fehlermeldung etwa "Fehler beim Rendern - abgebrochen"

    Nächster Versuch:
    Mit iDVD den .MOV File von SD der Kamera direkt in das Theme gezogen und Image-Export aufgerufen
    Ergebnis: erfolgreiche Ausführung.

    Fazit: Beim Import des .MOV mit iMovie muss der Film Schaden genommen haben. Vielleicht ist das auch bei anderen Benutzern das Problem

    Dennoc die Frage: Gibt es einen iDVD Log, aus dem man näheres zut iDVD Fehlermeldung erfahren kann?

    Details:
    Modellname: iMac
    Modell-Identifizierung: iMac9,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2.66 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtzahl der Kerne: 2
    L2-Cache: 6 MB
    Speicher: 2 GB
    Sept. 2009
    Systemversion: Mac OS X 10.5.8 (9L31a)
    iMovie '09 8.0.6(821)
    iDVD 7.0.4 (1116)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - idvd fehler beim Forum Datum
iDVD interner Fehler - dies ist kein Film Mac OS X Apps 10.09.2009
iDVD - Fehler beim Multiplexen Mac OS X Apps 24.11.2007
iDVD 6: Fehler „#-2147352512“ wurde gemeldet… Mac OS X Apps 13.10.2007
iDVD-Brennvorgang - Fehler beim Multiplexen Mac OS X Apps 13.05.2007
iDVD Systemprozess Fehler, habt ihr das auch? Mac OS X Apps 15.03.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche