idvd brennt Film nur teilweise :rolleyes:

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von gewinntimmi, 11.07.2005.

  1. gewinntimmi

    gewinntimmi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    Hallo,
    ich habe nun endlich mit imovie meinen Film fertiggestellt und möchte ihn über idvd brennen. Damit alles klargeht, habe ich den Film aus imovie an idvd gesendet, danach den Mac neugestartet und idvd geöffnet. Nachdem ich sämtliche Energiesparoptionen deaktivert hatte, habe ich den Brennvorgang gestartet.

    Dieser wurde auch ganz normal ohne Fehlermeldung beendet und ich wollte die fertige DVD stolz ansehen, ABER: Nach dem ersten Filmdrittel bleibt plötzlich ein "Standbild" stehen. Der Ton ist bis zum Ende gut zu hören, aber wie gesagt: das Bild bleibt an einer Stelle einfach stehen. WAS SOLL ICH TUN?

    Habe übrigens einen G4emac mit 1GB Arbeitsspeicher. Auf der festplatte ist auch noch 30 GB Platz.
     
  2. Aquanaut

    Aquanaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Hi, mal ne Frage wie Groß oder bzw. wie lange dauert Dein Film????
    Normalerweise mußt Du Deinen Mac nicht Neustarten, es geht eigentlich Reibungslos von iMovie nach iDVD!
     
  3. gewinntimmi

    gewinntimmi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    Hallo,
    der Film dauert 25 minuten. Das mit dem Neustart habe ich nur sicherheitshalber gemacht. Das blöde ist nur, dass ich jetzt echt mit meinem Latein am Ende bin und den Film irgendwie auf DVD bekommen will...
     
  4. Aquanaut

    Aquanaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Also 25 Minuten ist nicht viel, sollte eigentlich alles normal laufen mit der Konfiguration. hast Du schon mal Deine Clips in iMovie konrolliert, hackt da keiner oder hat Bildfehler?
     
  5. gewinntimmi

    gewinntimmi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    Hm, was meinst Du mit "Hackt" oder Bildfehler? Es sind schon ein oder zwei "knackser" zu hören. Die fallen in der Vorschau aber kaum auf-habe denen keine Beachtung geschenkt. Die Szene bei der ds Bild einfriert ist ein Foto, dass erst schwarzweiss zu sehen ist, und dann übergangsweise farbig wird. Nur bis zu dieser Szene funktioniert die DVD und dann lüft wie gesagt nur noch der Ton und das Bild bleibt stehen.
     
  6. Aquanaut

    Aquanaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Sind die Übergänge nahtlos miteinander verknüpft?
    Mußt mal den Verlauf dieses Bildes mal überprüfen (Bildqualität,Übergänge und die Zeitspur).

    Notfalls wirf mal diese Bildsequenz mal raus und speicherst es unter einem anderen Namen ab und brennst Ihn. Dann siehst Du ob es an der Bildsequenz liegt oder nicht.
     
  7. gewinntimmi

    gewinntimmi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    Ich danke Dir sehr für die vielen und schnellen Tips. Bin heute Abend wieder an meinem Rechner und werde es da probieren und dann rückmelden! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen