IDVD auf Installations-CDs??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von hanes, 12.03.2005.

  1. hanes

    hanes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    03.05.2004
    Moin, gestern schonmal im Applicationsforum gefragt, aber irgendwie antwortet niemand, warum auch immer... :(
    Ich habe einem Freund seine doppelten Powerbooks Installations- und Restore CDs abgekauft, weil ich GarageBand und IDVD moechte (kam mich billiger, als Ilife 05 neu zu kaufen), aber irgendwie laesst sich das nicht installieren.
    Es sind 2 DVDs, wobei die besagten Programme DEFINITIV offenbar auf der 2.DVD sind, sie sich aber irgendwie nicht anzeigen lassen. Oeffnet man die DVD, finden sich nur Pdf-Files in verschiedenen Sprachen auf ihr (Anleitung fuer Software Restore)darauf, insgesamt nur einige Megabyte gross. Die DVD ist aber 2,79 GB gross! Hab probeweise das Teil mal auf die Festplatte kopiert, und beim Kopiervorgang wird DEFINITIV z.B. Idvd.dmg angezeigt.
    Ist die DVD kaputt, oder ist es normal, dass die Pakete versteckt werden?
    Bitte antwortet schnell, ich brauche IDVD unbedingt morgen, zur Not gebe ich ihm die DVDs zurueck und hol mir Ilife 05
     
  2. hanes

    hanes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    03.05.2004
    So, jetzt hab ich das Problem selbst geloest. Hab festgestellt, dass sich die besagten Programme offensichtlich nur ueber Software Restore installieren lassen, bei einer Neuinstallation klappts ebensowenig wie man sie als einzelne Packages installieren kann (ich erinnere mich an meine alten Installations CDs, da ging das, wieso nicht auch bei den DVDs?).
    Das heisst auch, dass die Programme auf der zweiten DVD versteckt sind. Wie macht man bei OSX eigentlich versteckte Ordner sichtbar?
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Hilf dir selbst - dann ist dir geholfen ;)

    Einzelne Anwendungen der Installations CDs lassen sich am einfachsten ueber Software Restore Nachinstallieren.

    Versteckte Dateien oder Verzeichnisse beginnen mit einem Punkt im Namen und werden dadurch vom Finder nicht angezeigt. Es gibt Datei Browser die sich an dem Punkt nicht stoeren und die .Namen anzeigen.

    Mit Boardmitteln kannst du dir im Terminal versteckte Dateien mit ls -a anzeigen lassen oder in der erweiterten Suche im Finder (apfel+f auf den leeren Desktop). Dort kannst du mehrere Suchkriterien gleichzeitig festlegen. In deinem Falle musst du 'sichtbare und unsichtbare Dateien anzeigen' waehlen.

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen