iDVD 6.0 - Diashow auch in HD möglich?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Itekei, 11.06.2006.

  1. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Hallo zusammen,

    brauche mal schnell Hilfe von Euch. Möchte bis heute Abend eine DVD mit Urlaubsfotos brutzeln und diese dann auf meinem HDTV zeigen. Habe mit iDVD also ein paar Diashows gebastelt, Format 16:9.

    Nun aber das Problem: Die Bilder werden nicht mehr wie bei 4:3 abgeschnitten sondern ganz dargestellt. Leider nicht bildschirmfüllend skaliert. Ich nehme an, dass sich das 16:9 nur auf eine Auflösung von einem normalen CRT-Fernseher bezieht und mir meinen HD-Fernseher nicht ausfüllt?
    Gibts eine andere möglichkeit Diashows auf HD aufzublasen? Über iMovie irgendwie?

    Vielen Dank für Eure rasche Hilfe!
     
  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.218
    Zustimmungen:
    4.056
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Öhm, ne. Falsch gedacht.
    16:9 bleibt 16:9. Egal ob du einen HD Fernseher hast oder nicht.
    Auserdem bekommst du auf eine Video-DVD keine HD Auflösung drauf.
    iDVD streckt die Bilder eben nicht auf 16:9 sondern lässt sie im normalen Foto Format, sonst wäre ja alles verzerrt.
    Ist also so gewollt und hat nichts mit deinem HD Fernseher zu tun.
    Auf einem Röhren 16:9 würde es genau so aussehen.

    Also HD auf DVD geht nicht. Solange die DVD am DVD Player abspielbar sein soll ;)

    Einzige Möglichkeit für dich wäre die DVD als 4:3 zu brennen, und dann das Bild mit dem Fernseher zu zoomen.
    Also wie wenn du normales TV siehst und dann auf ein Bildschirmfüllendes Format umschaltest.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen