iDVD 05

Diskutiere mit über: iDVD 05 im Mac OS X Apps Forum

  1. Spongebob

    Spongebob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2004
    Hallo ihr,
    ich würde gerne für meine Freundin eine DVD mit unseren Urlaubsfilmen, Bildern etc. machen und dafür idvd benutzen. Ich hab mich auch schon probiert aber irgendwie schnall ich das Programm nicht so ganz. Jetzt wollte ich fragen, ob es dazu vielleicht einen online Workshop gibt, ob jemand von euch einen machen würde (mit Snap Pro ) oder ob es ein gutes Buch gibt.

    Naja, bin für alle Antworten mächtig dankbar!

    Viele Grüße
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Ist nicht ein PDF-Handbuch dabei, die von Apple meist recht gut geschrieben sind?

    No.
     
  3. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    04.12.2004
    Aber vorsicht !!!
    Sitze seit 2 Tagen an so einer DVD (Filme + DiaShow) und das Prog. stürtzt ab. Also sichere das Projekt nach Änderungen.
    Es dauert eine ganze Weile bis er fertig (oder halt eben nicht) ist.
    Ich habe 2 Filme (14' und 4' + ca. 6 DiaShows á ca. 50-60 Bilder). Mit dem iMac G5 (1,8 GHz + 1GB RAM) dauert es einige Std. (irgendwann gehe ich schlafen, der iMac dann auch), dann siehst Du die Meldung: das Prog. ist aus unbekannten Gründen abgebrochen :mad:
    Noch mal alles reviewed und gestartet ...... :o
     
  4. RC-FFM

    RC-FFM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2004
    Beim Arbeiten mit iDVD empfiehlt es sich, alle anderen Programme zu schließen bzw. während des Renderns nichts anderes auf dem Rechner zu machen. Aber vor allem: 1. die Prozessorleistung auf Maximale Leistung stellen, 2. auf Books die externe Stromversorgung anstöpseln und 3. Bildschirmschoner, Ruhezustand etc. ausschalten. Dann sollte es klappen.
     
  5. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    04.12.2004
    OK.
    Es waren alle Prog. aus, solange iDVD arbeitet wird kein Ruhezustand "eingeleitet", ebenfalls kein BS geht an - trotzdem .....
    Habe jetzt in der Aktivitätsanzeige gesehen, dass der "TumbNailServer" Systemfehler anzeigt. Ärgerlich.
    Werde heute Abend neues, abgespecktes Proj. aufsetzten.
    Schade.

    Gruß
    Andreas (aus Orschel)
     
  6. madmarian

    madmarian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    klinke mich mal ein hier.. habe auch ein lustiges Problem mit iDVD:

    hab eine DVD erstellt, gebrannt und die Daten auf extra DVD gesichert (die iDVD-Projekt-Datei mit allen bereits gerenderten Filmen)

    Nun wollte ich dieses Projekt wieder laden, und nachbearbeiten. Blöderweise verlangt iDVD beim Öffnen nach den original-Film-Daten (dabei sind die doch schon gerendert worden und liegen im Projektordner!!!), (-allerdings nicht lange, denn schon beim Öffnen der Projektdatei löscht iDVD diese Daten. Ha!!). Original-Film hatte ich gelöscht, da ich ja dachte, die gerenderte Version in dem iDVD Projekt würde gehen. WAS TUN??????
     
  7. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    04.12.2004
    Bingo !
    Habe den Mac neu gestartet, neues Projekt angelegt und gebrannt. Uff.

    Kannst Du die daten nicht woanders speichern bzw. den Ordner neu als "alt" anlegen und die Daten vorher da rein. Dann aufs Neue ?

    Aber danke für die Info :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iDVD Forum Datum
Alternative für iDVD Mac OS X Apps 09.12.2015
iDVD bzw. DVD brennen... Mac OS X Apps 01.01.2014
Video-DVD Brennen mit iDVD Mac OS X Apps 27.12.2013
iDVD - Filmposition der Taste ändern! Mac OS X Apps 05.07.2013
iDVD: Nach Brennen Ton leicht versetzt Mac OS X Apps 11.04.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche