Identifizierung unter OSX nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von sebcra, 25.03.2005.

  1. sebcra

    sebcra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.07.2003
    Moin,

    folgendes Problem:

    Ich wollte meine Netzwerkeinstellungen ändern, doch als ich das Schloss lösen wollte, bekam ich die Aufforderung zum identifzieren - beide Fleder waren leer, deshalb versuchte ich Computernamen und das KEnnwort, aber ich konnte mich nicht identifizieren ... keine Änderungen vornehmen, weil OSX mir sagt, dass Name oder KEnnwort falsch sind ...

    Hab vor ein paa Tagen meinen Nutzernamen unter OSX geändert, kann das damit zu tun haben? Wie kann ich das rückgängig machen???

    Danke für jede Hilfe,
    seb.
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    OS X CD rein, mit Apfel und c taste starten und im Menü Kennwort ändern auswählen.
    Neues Kennwort oder altes eingeben und alles ist gut.
     
  3. quicknic

    quicknic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2005
    Man kann mit der osx cd den hauptbenutzer zurücksetzen. und dann würde ich auch ausschliessen, das du mit der englischen tastatur arbeitest, oder die tastatur ausversehen auf englisch ist, genauso wie groß und kleinschreibung.

    aber mal was anderes hast du irgendwie xxxxxx auf deinem mac?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.03.2005
  4. sebcra

    sebcra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.07.2003
    die cd hab ich nich dabei ... bin unterwegs ... :-(

    kein XXXXXXXX, keine englische tastatur o.ä.


    in net info hab ich versucht, die daten zurückzuändern ... geht nicht, weil ich mich hier auch nicht identifizieren kann ... neuen user anlegen kann ich entsprechend auch nich :-(

    noch ne andere lösung?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.03.2005
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003

    Hallo quicknic, ich dachte du trainierst für Bahrain....:D ;)
     
  6. quicknic

    quicknic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2005
    unter systemeinstellungen benutzer alle benutzer ausser den admin löschen, und dann rausfinden wie das passwort war und alles zu machen. wenn dass dann nicht ging geht es nur noch mit der cd weiter.
     
  7. quicknic

    quicknic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2005
    ne, ich bin bei wm lauf 13 oder 14 in spa unterwegs, und vom bar auf mc laren umgestiegen (playse)
     
  8. sebcra

    sebcra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.07.2003
    ist nur der admin user drin ... und löschen könnte ich auch nciht, da ich mich identifzieren müsste ...

    hängt anscheinend irgendwie mit der änderung in netinfo zusammen ... muss nicht unbedingt ein passwort problem sein ...

    seb.
     
  9. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    wie hast du deinen Benutzernamen geaendert und ist der neue Benutzer auch der Admin des Rechners. Nur der Admin kann die Netzwerkeinstellungen aendern und wenn das Kontrollfeld geschuetzt ist, wird auch von dem das password verlangt.

    Gibt es bei dir einen login dialog oder meldest du dich automatisch am Rechner an. Weisst du noch das passwor, das uepsruenglich fuer den Admin vergen wurde. Kannst du auf das home Verzeichnis des neuen Benutzernamens zugreifen und gibt es die Probleme nur bei Systemeinstellungen?

    Mach mal das Terminal auf und gebe das Kommando users ein. In der Ausgabezeile taucht dann der Kurzname auf mit dem du angemeldet bist. Ist das der neue Benutzername?

    Cheers,
    Lunde
     
  10. sebcra

    sebcra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.07.2003
    aloha,

    danke für eure postings .. hab noch ne cd auftreiben können und hab einen restore gemacht ... nun läufts wieder ...

    vi ses,
    seb.
     
Die Seite wird geladen...