IDE ATA-Festplattentypen

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Holger-Holger, 19.01.2006.

  1. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    24.01.2004
    Hallo,
    ich will meinen IMac 350 MHz (slot-in CD) mit einer neuen Festplatte ausstatten. Ich finde immer "IDE Ultra ATA / 133" UND "IDE ULTRA ATA / 100". Gibt es einen Unterschied und welche Platte muß in meinen IMac?

    Vielen Dank für Eure Antworten...
     
  2. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.822
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    die sind abwärtskompatibel, die kannst du auch in deinen imac tun.
    den unterschied zwischen 133 und 100 wirst du nicht merken bei deinem imac, der hat doch allerhöchstens u-dma 33...
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Du kannst jede Handelsübliche 3,5" HD nehmen außer S-ATA, der Rechner kann aber nur 128 GB adressieren.
     
  5. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    24.01.2004
    Vielen Dank für die schnellen Antworten... super!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - IDE ATA Festplattentypen
  1. Teutone
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    713
    Teutone
    31.08.2012
  2. Peter in Aachen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    276
    Hotze
    14.10.2010
  3. mhacki
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    814
    mhacki
    17.04.2010
  4. cmanblues
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    499
    cmanblues
    27.01.2006
  5. MacFlurry
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    341
    MacFlurry
    09.10.2005