id Tags im Finder bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von monaco dave, 26.08.2006.

  1. monaco dave

    monaco dave Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Hi MacUser,
    ich bin gerade dabei meine iTunes Library mal auf Vordermann zu bringen dabei habe ich folgendes Problem manche Alben sind in iTunes nur im Artistname zb so benannt: Titel 01
    davon habe ich mehrere Alben die aber nicht unbedingt immer alle hintereinander angezeigt werden sonder der nächste Titel 02 ist dann zB von einem anderen Album.

    Mein vorhaben ist nun folgendes, ich möchte dann zB bei Titel 01 über iTunes das Original zeigen lassen.
    Dann befinde ich mich ja in dem Ordner auf der Festplatte wo ich dann auch sehen kann welches Album es ist und welcher Interpret und wie die Stücke heißen.
    Nun würde ich gerne im Finder das komplette Album, also alle Mp3s markieren und ihnen im Finder zB einen Eintrag in den id Tag machen.
    So das ich quasi im Finder direkt Album Interpret und den Namen des Stücks einschreiben kann.

    Kennt ihr ein Tool das das kann?

    Ich danke euch schonmal im vorraus!!

    Gruß David
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...warum so umständlich ?

    ...es gibt: iEatBrainz
    defekter Link entfernt

    ...das hilft dir auch ohne finder ;)
     
  3. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.07.2006
    Mit dem Finder kannst du IMHO keine ID Tags bearbeiten, zum ID Tags bearbeiten kenne ich nur ID3X.
    Wenn du iTunes deine Bibliothek verwalten lässt, ändert er auch die Dateinamen ab, wenn du die Tags über iTunes änderst, allerdings wäre das in deinem Fall keine gute Idee, da du ja dann auch deine Ordnerstruktur zerstörst und dann wird es richtig aufwendig :)
    Du könntest aber:
    1. deinen iTunes Musikordner umsetzen
    2. iTunes die Dateien verwalten lassen
    3. ein Album dort reinkopieren
    4. in iTunes hinzufügen
    5. die ID Tags über iTunes bearbeiten
    6. das Album aus iTunes löschen (Dateien behalten)
    7. jetzt hast du das Album in angemessener Ordnerstruktur inkl. eingetragener ID Tags
    du kannst das Album jetzt dorthin kopieren wo du es haben möchtest und dann wieder zu iTunes hinzufügen.
    Ist aufwendig aber mit Sicherheit noch schneller als alles über Original zeigen zu ändern.
    Wenn jemand ein gutes Tool zum Tag ändern kennt (Tag kennt ja kein mp3 soweit mir bekannt ist), wäre interessant :)
     
  4. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.07.2006
    hab iEatBrainz noch nicht getestet, aber des öfteren gehört das es nicht sehr zuverlässig ist, wie sind denn deine Erfahrungen damit?
     
  5. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...ich habe es ehrlich sehr selten, das ich stücke habe, in denen ich das tool brauche .... ist also sicherlich nicht repräsentativ ... aber es hat mir schon gute dienste geleistet.
    ...ich bin iTunes-nutzer der ersten stunde ... da hat man kaum mp3 ohne die richtigen tags.
     
  6. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.07.2006
    Danke, werd es mal ausprobieren wenn ich es mal brauchen sollte :)
    @David
    Versuch es am besten erstmal damit ist wohl am einfachsten.
    Sollte u.a. bei macupdate.com zu finden sein.
    Wäre nett wenn du berichten könntest wie gut es funktioniert hat :)
     
  7. monaco dave

    monaco dave Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Habe nu ne Lösung gefunden.

    1. Original zeigen
    2. Alle im Ordner befindlichen Files in eine Neue Wiedergabeliste ziehen
    3. In der Wiedegabeliste alle MP3s mit der Info bearbeiten die ich eben im Finder gesehen habe
    4. die Liste löschen, denn in der Bibliothek sind sie ja nun geändert
    5. In der Bibliothek nach weiteren ausreißern gucken und das ganze von vorn

    geht eigentlich ganz gut und ich brauche keine großen Experimente zu machen.

    ieatbrainz bringt mir bei Techhouse und electronica Alben nichts, da kam nur Gulsch raus, und so spät ess ich nix mehr. ;-)

    EDIT: Vielen Dank an alle fürs Miträtseln!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2006
  8. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.07.2006
    Freut mich für dich :)
    Stimmt, wenn deine Ordnerstruktur ja schon passt ist das wohl der beste Weg, wenn automatische Tools nichts bringen :)
     
  9. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Also kostenlose Lösung gibt es auch TriTag.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen