Icons verschoben

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Lausel, 17.07.2006.

  1. Lausel

    Lausel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2004
    immer wenn ich den Rechner anschalte befinden sich die Icons von den Festplatten immer irgendwo auf dem Schreibtisch, nur nicht da ( am rechten Bildschirmrand) wo ich sie zuletzt gelassen habe. Wie kommt das ?
     
  2. SchorleHubert

    SchorleHubert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.12.2005
    Wie kommt es, dass ich mittlerweile den 10. Thread zu dem Thema anklicke der,
    unbeantwortet ist?
     
  3. Lausel

    Lausel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2004
    Es scheint nicht weiter von Interesse zu sein, vielleicht gehört es in die Abteilung " unerklärbare Phenomene" Ich hatte früher schon mal zum Thema gefragt und erhielt nur die standart Antworten: Benutzerrechte reparieren, System neu installieren e.t.c.
     
  4. Isegrim242

    Isegrim242 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    264
    MacUser seit:
    21.07.2005
    Hast Du denn die Anordnung der Symbole auf dem Schreibtisch auf »am Raster ausrichten« eingestellt?
     
  5. rudson

    rudson MacUser Mitglied

    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2005
    hast du vllt ziemlich viel zeugs auf deinem schreibtisch???
     
  6. Moritz_B

    Moritz_B MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2004
    hallo!

    habe das problem auch.
    aber selbst nach aufräumen des desktop, rechte reparieren usw. ist es nicht weg.

    es ist dann mal ne weile ruhe und dann fängt das wieder an.
    es nervt mich richtig.

    gruss aus mannheim
     
  7. SchorleHubert

    SchorleHubert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.12.2005
    Wander-Icons

    Mittlerweile habe ich mir ein Apple Script geschrieben (und auch schon in nem anderen Thread gepostet den ich nicht mehr finde gg), das mir mein Icon "Macintosh HD" beim Systemstart an die gewünschte Stelle schiebt.
    Der Quelltext sieht folgendermaßen aus:

    tell application "Finder"
    set desktop position of item "Macintosh HD" to {512, 600}
    end tell

    --> Kann natürlich beliebig mit anderen Icons erweitert werden.

    Am Schluss noch kompilieren, als Programm speichern und als Startobjekt hinzufügen.
    Ist natürlich nicht ganz das gelbe vom Ei, da jedesmal wenn der Finder neu gestartet wird das Icon wieder an den ursprünglichen Platz zurückgeschoben wird. Aber momentan tut's das für mich.

    Falls ihr das bessere Lösungen habt, sacht mir Bescheid.

    Bis die Tage

    Schorlehubert
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen