icondarstellung von jpgs

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von riraf, 06.04.2004.

  1. riraf

    riraf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.04.2004
    Hallo,
    lade mit Digicam EOS 30D per MGI PhotoSuite SE Bilder auf Mac OS 9.2. Jpgs werden als Quicktime-Icons dargestellt. Öffnet man diese z.Bsp. in Photoshop und speichert sie ab, so ist das Icon des jpgs eine Art Thumbnail Bildvorschau.
    Diese will unser Redakteur nutzen, um eine grobe schnelle Übersicht über seine Bilder zu erlangen - natürlich will er nicht die Bilder vorher bearbeiten, sondern die frisch heruntergeladenen Bilder mit Vorschau-Icons versehen wissen.
    Nun behauptet er, daß das "früher" gegangen sei (selbe Kamera, selbes Programm), ich vermute, das lag am Betriebssystem, oder?
    Oder gibt es auf der Kamera oder dem MGI PhotoSuite SE eine Einstellmöglichkeit, statt des Quicktime-Icons diese Art Thumbnail Bildvorschau zu erhalten???

    Vielen Dank
     
  2. michelblick

    michelblick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Hm! Seit dem letzten Update macht Panther das automatisch (allerdings nicht auf dem Desktop). Es gibt da aber auch ein kleines Programm, das dies erledigt: dropBatch iconMaker ... http://www.irony.biz - erstellt icons in 128/128-Größe.
    Cheers, Martin