icon verrutscht bei neustart

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von haudejen, 10.04.2004.

  1. haudejen

    haudejen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2004
    hallo,

    ich habe das problem, dass mein festplatten icon bei jedem neustart von der ecke oben rechts, wo es eigentlich liegen sollte, in die mitte rutscht...
    kennt sonst noch jemand dieses problem?

    beste grüße.
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Hallo,

    starte mal das Disk Utility (Programme/Dienstprogramme) und lasse die Rechte reparieren - wenn das nicht reicht, dann ins Terminal und dann:

    sudo chown root.admin /.DS_Store
    sudo chmod 775 /.DS_Store

    Bei der Passwortabfrage gibst du dein Admin-Passwort ein.


    Dylan
     
  3. haudejen

    haudejen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2004
    hallo,

    hat leider beides nichts geholfen...
    trotzdem danke für die prompte antwort...

    gruß, david.
     
  4. haudejen

    haudejen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2004
    habe mal was anderes probiert und inzwischen erfolg gehabt, erstens alle anderen icons etwas verschoben und zweitens rechtklick auf die platte und alle rechte dort dann auf meinen namen geändert jetzt funktionierts, keine ahnung worans es jetzt gelegen hat...

    naja...

    kannst du mir noch sagen, was ich mit den beiden terminal befehlen angestellt habe?

    bin in linux nicht so firm...

    gruß, david.
     
  5. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
     

    Hallo David,

    Linux ist das nicht wirklich. :cool:

    Was chmod und chown anstellen, kannst du leicht heraus finden, indem du im Terminal die Manpages dazu ansiehst:

    man chmod
    man chown

    Damit werden die Zugriffsrechte und die Dateimodi mit Hilfe der Oktalzahlen-Tabelle geändert.

    Z.B.: chmod 755 root.admin /.DS_Store entspricht rwxr-xr-x
    _____________usergroupothers


    r = read -> nur Leserechte
    w = write -> nur Schreibrechte
    x = execute -> darf die Datei ausführen

    Daraus ergibt sich folgende Liste:

    Oktal|Binär|Zugriffsrechte
    ------+------+---------------
    0 | 0 0 0 | - - -
    1 | 0 0 1 | - - x
    2 | 0 1 0 | - w -
    3 | 0 1 1 | - w x
    4 | 1 0 0 | r - -
    5 | 1 0 1 | r - x
    6 | 1 1 0 | r w -
    7 | 1 1 1 | r w x

    In der .DS_Store werden vom Finder die Daten für Fensterposition und -größe, Darstellungsart, Iconposition und -größe, etc. für das jeweilige Fenster gespeichert.

    Frohe Ostern

    :)

    Dylan

    PS: Da ich gerade direkt aus der Kneipe komme: alle Angaben ohne Gewähr... :cool:
     
  6. rkammr

    rkammr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.10.2003
    @Dylan: Herzlichen Glückwunsch zum 4444. Posting

    Gruss, Ralph
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen